aus MPEG-1 Vidoes MP3 teil extrahieren

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Speedy1975, 2. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Speedy1975

    Speedy1975 Byte

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    26
    Hey!

    Ich suche ein Programm - am besten Freeware - mit dem ich aus meinen MPEG-1 Video Dateien nur den MP3 Sound speichern kann.

    Gruß Martin
     
  2. Speedy1975

    Speedy1975 Byte

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    26
    was genau wolltest du mir damit sagen??
    ******* arbeitet doch genauso wie RAWCopy und das kann mir dann doch genauso wenig bei den Kopierschützen helfen?!

    Gruß Martin
     
  3. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Ja, das Programm konnte ich bei der Konkurrenz *fg* runterziehen - leider gibt\'s die .cjb.net Adresse nicht mehr, und ein Programm ohne Support ist nicht sehr viel wert ...

    Weiß doch, daß Du immer aktiv bist ;) Fand das nur klasse, daß ich zwei Tipps schon heute problemlos für mich verwerten konnte.
     
  4. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Keine Ahnung.

    Ich weiß nur, dass Du RawCDCopy irgendwo auf der Chip-Homepage finden kannst (oder konntest...) Vielleicht schaust Du da nochmal!? Wenn das Proggi da irgendwo ist, gibt es normalerweise eine Verlinkung...

    Übrigens: Wieso "heut morgen"??? Ich bin IMMER aktiv, wenn ich Leuten weiterhelfen kann bzw. mir die Thematik gefällt ;-) Kannst mich immer gerne fragen!

    So, muss mal weiterarbeiten! Gruß, Susu
     
  5. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Gibt\'s zu RawCDCopy auch noch ne Homepage? Der SpacePorts Account scheint irgendwie gesperrt zu sein ...

    Bist ja richtig aktiv heute morgen ;)
     
  6. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    EAC (www.exactaudiocopy.de)
    RawCDCopy (mal bei Google danach suchen)

    Beides Freeware!

    Gruß, Susu
     
  7. Speedy1975

    Speedy1975 Byte

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    26
    Im moment machen mir die Kopierschütze zu schaffen!
    Da kauft man legal CDs und will sie nur für sich auf MP3 umwandeln (der Wechsler im Auto) und dann das *grummel*
    Einige Kopierschutze lassen sich mit ******* entfernen (also 1:1 Kopie der Cd auf ein RW-Medium und dann liest er die aus) aber das klappt leider nicht mit allen!

    Werde das andere Programm bei Gelegenheit mal ausprobieren!
     
  8. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Gut, schön daß es funktioniert hat.

    EAC (http://www.exactaudiocopy.de) hat den Vorteil, daß es wirklich 100%ige Kopien von Audio CD\'s ermöglicht, da es Sektoren zur Sicherheit mindestens zweimal ausliest und bei Fehlern nochmal nachprüft. Somit erhält man eindeutige Fehlermeldungen, sollte ein Lesevorgang nicht hunderprozentig korrekt abgeschlossen worden sein!

    Sehr zu empfehlen. Funktioniert auch mit LAME, Ogg Vorbis etc. ...
     
  9. Speedy1975

    Speedy1975 Byte

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    26
    Also der hat unter Konvertieren MPEG -> MPEG meine MP2 direkt in das unter Optionen eingestellte MP3-Format konvertiert.

    EAC .. kenn ich nicht! Beschäftige mich allerdings auch noch nicht so ganz lange mit Rippen und MPEG Video und Audio.
     
  10. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Jut, aber die Umwandlung VOM MP2 - Format, funktioniert die etwa auch mit CDEx? Du mußt ja erst dekodieren ...

    Setze das Programm nicht ein, verwende lieber EAC.
     
  11. Speedy1975

    Speedy1975 Byte

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    26
    Danke!

    Es konnte aber auch ein anderes Programm...natürlich mal wieder eins, was ich direkt vor meiner Nase und schon ewig auf der Platte habe: CDex ... der benutzt auch diesen Lame Decoder!

    Danke .. schönen Tag noch ... Gruß Martin
     
  12. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Auf der WinAMP Homepage gibt\'s unter Output-Plugins einen MP3-Output-Wandler mit LAME-Unterstützung, der - die aktuelle LAME-DLL vorausgesetzt - bestmögliche Qualität liefert.
     
  13. Speedy1975

    Speedy1975 Byte

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    26
    Hey!
    Also, zumindest der DVD-Player spielt es nicht - Wechsler habe ich nicht probiert! Muss es also umwandeln! Hast du da einen Programmtipp für mich?
    Gruß Martin
     
  14. Speedy1975

    Speedy1975 Byte

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    26
    Hey!

    Ja, auch Musicmatch spielt MP2 ab! Aber ich habe im Auto einen MP3-CD-Wechsler und einen DVD-Player (natürlich nicht im Auto) auf dem ich es abspielen möchte! Muss ich aber mal testen ... vielleicht spielen die ja auch MP2-Dateien ab!

    Gruß Martin
     
  15. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Warum willst Du transcodieren? WinAMP spielt doch auch MP2 Dateien ab, oder sollte ich irren?

    Eine Transcodierung ist _IMMER_ mit Qualitätsverlusten verbunden.
     
  16. Speedy1975

    Speedy1975 Byte

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    26
    Hey!

    Die MP2 da raus zu bekommen war ja in der Tat recht einfach .. hatte das Programm schon länger auf der Platte .. naja!
    Kannst du mir noch eben sagen womit ich am besten die MP2 dann in eine MP3 verwandle?
    (Irgendwo habe ich gelesen Winamp sollte das können ... habe die Funktion dort aber nicht gefunden ... Musicmatch kann das auch nicht ... habe zwar Programme gefunden die das können aber die sind keine Freeware).
    Danke ... Gruß Martin
     
  17. Speedy1975

    Speedy1975 Byte

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    26
    Jaja...meinte doch MP2. Hatte nur schon eine Station weitergedacht.
    Danke für den Tipp...werde es so ausprobieren!

    Gruß Martin
     
  18. Wintermute

    Wintermute Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    183
    in den MPEG-1 ist doch gar kein MP3-Sound drin ;-)

    Das ist MP2, aber gut, damit kann man\'s genauso machen. Nimm das allseits bekannte Tool TMPGEnc, geh dort in die MPEG-Tools und dann auf Simple Multiplex / DeMultiplex. Damit kannst du das MP2-File extrahieren, und nachher (wenn du willst) auch in ein MP3-File umwandeln.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen