1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ausdruck als Broschüre

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Joa, 21. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Joa

    Joa Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    466
    Mein Canon i850 Tintenstrahldrucker bietet die Option „Als Broschüre drucken“, mit der sich Seiten nebeneinanderdrucken lassen, so daß man hinterher das Ganze falten und heften kann.
    Allerdings ist der sonst gestochen scharf gedruckte Text bei dieser Einstellung plötzlich als Grauton gerastert und damit vor allem in kleineren Schriftgrößen unscharf und schlecht lesbar.

    Der Canon-Support liefert zu diesem Thema nur unbrauchbaren Schrott (sinngemäß „Lassen Sie mal ihren Druckkopf wechseln, vielleicht haben Sie ja noch Garantie drauf“ oder „Installieren Sie den Treiber neu; wenn es eine zip-Datei ist, entpacken sie ihn am besten mit WinZip“). Ich bin aber sicher, daß die dumme Rasterei im Treiber absichtlich so programmiert wurde.

    Gibt es irgendeinen alternativen Treiber für den Canon, der diese Funktion bietet?
    Früher hatte ich FinePrint verwendet, aber das ist mir in der neuen Version für XP einfach zu teuer.
     
  2. Joa

    Joa Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    466
    Druckt ihr nie z.B. mehrseitige CD-Beihefte oder Faltblätter?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen