Ausgangsformat für DVD-Video

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Hotze78, 19. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hotze78

    Hotze78 ROM

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo, vielleicht kann mir jemand bei meinem Problem helfen

    Ich möchte mein Urlaubsvideo auf DVD brennen.
    Ich habe es bereits mit einem Schnitt-Programm (digital) bearbeitet, und kann es nun berechnen lassen.
    Kann mir jemand sagen in welchem Format (warscheinlich avi??) ich es erzeugen lassen muss,
    so das es von Nero 5.5 als Ausgangsmatrial akteptiert wird.
    Welche Einstellung in der Kompromierung ( Art der Verfahrens /Bitrate) und in welcher Auflössung (ich denke PAL 768*548 (oder so änlich) ) müssen bei der erstellung der Ausgangsdatei eingestellt werden

    Da der Brenner nicht bei mir ist, und ich dann nur meine Festplatte später kurz in den PC einbaue, kann ich leider nicht viel experimentieren.

    Danke Stefan
     
  2. gfaust

    gfaust Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2000
    Beiträge:
    20
    Normalerweise kannst Du es in .mpg konvertieren, jedoch sind die meisten integrierten Dekoder Schrott! Besser ist es, erst nach avi und dann mit TMPGenc nach .mpg zu konvertieren.
     
  3. de Gral

    de Gral Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    179
  4. soul115

    soul115 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    234
    hallo,

    imho mpeg2 als dvd-standard = 720x576 (pal)

    hth
    bernd
     
  5. wolferle

    wolferle Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    78
    Hi magiceye, wie hoch kann den mpeg2 überhaupt?
    ist 640x288 ok? Finde das Format aber nicht so besonders....

    merci boku
     
  6. Hotze78

    Hotze78 ROM

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    2
    hab das Video-Programm nicht gerade vor mir, aber so viel ich weiss wird bei mpeg2 nur eine Auflössung von 3** mal 2** angeboten
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Dann solltest Du mal ein anderes Programm nehmen...
    MPEG2 kann definitiv auch höhere Auflösungen, wie Dir jede DVD beweist.
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Videos auf DVD sind im MPEG2-Format, also würde ich kein AVI wählen.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen