1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Auslagerungsdatei

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von De Wenz, 18. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. De Wenz

    De Wenz Byte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    37
    Ich habe auf Empfehlung den Arbeitsspeicher unter Win 2000 von 128 auf 256 MB (SDRAM 133)verdoppelt, da dieses Betriebssystem doch einige Resourcen mehr beansprucht.
    Frage: Muß die Größe der Aulagerungsdatei verändert werden oder optimiert Win 2000 diese per System ?
    Lt. WinHelp soll dies Größe der Auslagerungsdatei idealerweise das 1,5-fache des Arbeitsspeichers betragen (= 382 MB).

    Danke im voraus.
     
  2. MasterJCB

    MasterJCB ROM

    Registriert seit:
    14. September 2001
    Beiträge:
    7
    Das macht Win 2000 von allein, es sei denn, du hast die manuelle Einstellung für die Auslagerungsdatei gewählt. Du kannst das in den Eigenschaften vom Arbeitsplatz->Leistungsmerkmale->virtueller Arbeisspeicher einstellen. Ich empfehle, die Auslagerungsdatei auf 512min und 512max einstellen (also das 2fache), außer du hast akute Platzprobleme!
    MfG
    Jan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen