Auslagerungsdateien?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Bond, 13. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Moin allerseits!

    Habe auf der Suche nach dem verlorenen Speicherplatz meine Partition durchforstet und folgende versteckten Dateien gefunden, die zusammen wohl gut 640 MB einnehmen:

    hiberfil.sys
    PAGEFILE.SYS

    Meine Fragen:

    1.) Habe ich recht?
    2.) Kann ich die File-Größe irgendwo beschränken? Wo?
    3.) Falls NEIN: Kann man die Teile wenigstens bereinigen und verkleinern oder gar löschen?
    4.) Warum zwei Dateien - im Gegensatz zu Win 9x - und was sollen sie?

    Danke

    Bow
     
  2. Bow-Bonn

    Bow-Bonn Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2001
    Beiträge:
    180
    Danke -Bond-!

    Pagefilesys war mir recht früh klar, aber die hibernate-Funktion nutze ich gar nicht...

    Hatte schon meine halbe Verwaltung durchforstet, wer konnte denn wissen, daß NT5 das an der selben Stelle hat wie Win9x? ;-)

    Danke nochmals...

    Bow
     
  3. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    zu 1: Du hast recht.

    Pagefile iss die Windows- Auslagerungsdatei. Deren Größe kannst Du einfach begrenzen, in dem Du (unter XP) in der Systemsteuerung auf System/Erweitert Einstellungen klickst. Da kannst Du die Größe genau angeben. Man kann sie sogar ganz deaktivieen (NICHT empfehlenswert!!!).
    hiberfil.sys ist eine Datei, in der bei einem Windows- Ruhestand der Inhalt des RAM gespeichert wird um dann beim wiederaufwachen direkt dort wieder ausgelesen zu werden (sog. hibernate- Funktion). Dann ist der Rechner im gleichen Zustand wie vorher. Diese Datei hat die gleiche Größe wie Dein RAM (z. B. 256 MB).
    Du kannst unter Energieeinstellungen in der Systemsteuerung die Aktivierung des Ruhezustand ausschalten. Dann sollte die Datei auch verschwinden.
    Mfg
    -Bond-
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen