Auslieferungszustand wieder herstellen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Dietmar, 13. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dietmar

    Dietmar ROM

    Registriert seit:
    29. Oktober 2000
    Beiträge:
    6
    Hallo ihr Spezialisten....

    Da an meinem PC (Aldi April/02 Pentium 4, 80 GB Hdd, 256 RAM, GraKa 460MX, XP Home)der Systemwiederherstellungspunkt nicht funktioniert und auch andere Probleme auftauchen (einige Programme und Spielestarten nicht mehr) möchte ich nun den PC in den Auslieferungszustand wieder herstellen.
    Wie gehe ich da genau vor, und wird dann Partition D (private Backup-Dateien) auch gelöscht bzw. rückgängig gemacht????

    Danke für Eure Hilfe

    Gruß Dietmar
     
  2. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Wie bereist gesagt, die verlierst du. Sei dir aber auch sicher, das du die Konten, die im Ordner "Dokumente und Eisntellungen" anliegen NICHT wiederherstellen kannst.
    Mir würde so eine Export-Funktion der Konten für einen solchen Fall aber auch gefallen.

    Gruß
    André
     
  3. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    Sicher! Ganz sicher!

    Man kann bei der Installation, wenn man sich geschickt anstellt, die Standard-Verzeichnisse wählen, zB für Programm, System oder eben Dokumente und Einstellungen. Weiterhin ist bei Win2000/NT/XP es auch möglich, die ganze Sauerei auf dem Netzwerk abzulegen, damit jeder User seine Daten an jedem PC hat, wenn er sich dort anmeldet.

    Ciao petack
     
  4. MurC

    MurC Byte

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    21
    Sicher oder glaubst Du?

    auch ne gute nacht!

    MurC
     
  5. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    > Mit gewissheit,
    > JAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!!

    Nö.

    Gute Nacht petack
     
  6. MurC

    MurC Byte

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    21
    Mit gewissheit,
    JAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!!

    Evtl. auf D: kopieren!
    Unter Dokumente und Einstellungen dürfte außer Eigene Dateien und wenn Du Outlook benützt die *.pst-Datei.

    Aber viel glück

    Murat
     
  7. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    Im Allgemeinen ja.
     
  8. Dietmar

    Dietmar ROM

    Registriert seit:
    29. Oktober 2000
    Beiträge:
    6
    Hallo Murat

    Danke für die schnelle Antwort, noch eine kleine Frage: Was ist mit dem Ordner "Dokumente und Einstellungen" bzw. "Eigene Dateien", auf Partition C, werden diese Daten gelöcht??

    Gruß Dietmar
     
  9. MurC

    MurC Byte

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    21
    Hi Dietmar,

    leg die Recovery-CD ein und boote den Rechner neu.

    Die CC überschreibt die C: Partition aber D: wird nicht berührt.

    Also Viel Glück...
    MurC
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen