1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Ausrichtung/Formatierung des Textes in MS Word

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Nereid, 21. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nereid

    Nereid Byte

    Hallo,
    habe folgendes Problem mit Microsoft Word (Office XP):
    Sobald ich das Dokument abspeicher und auf einen anderen PC kopiere (via Diskette oder Mail) ist ein Großteil des Textes "verschoben". Die Ausrichtung ist schlichtweg anders. Um genau zu sein ragen Grafiken beispielsweise über zwei Seiten, Textabsätze sind dort wo sie nicht sein sollten, das gesamte Dokument weist Unterschiede vom Originaldokument auf. Die Version von Office am Zweitrechner ist übrigens die Selbe. Habe auch bereits versucht, das Dokument zunächst in PDF format zu konvertieren, was leider auch nicht half - der Text war auch hier verschoben. Gibt es eine Möglichkeit, das Dokument genau so abzuspeichern, wie es ist? Oder die Seiten irgendwie so zu sperren, dass keine Änderungen mehr möglich sind?
    Danke im Voraus für eure Hilfe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen