aussergewöhnliche verbindun(netstat)

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von dodger88, 30. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dodger88

    dodger88 ROM

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    2
    hallo seit 2 tagen baut meine kiste eine verbindung zu 66-109-33-5.ip.tvc-ip.com auf.es handelt sich um eine kiste in albany(us)

    Mid-Hudson Communications, Inc. MHC-BLK-1 (NET-66-109-32-0-1)
    66.109.32.0 - 66.109.63.255
    Wurld Media, Inc. 66-109-33-0-29 (NET-66-109-33-0-1)
    66.109.33.0 - 66.109.33.7

    ARIN WHOIS database, last updated 2004-03-29 19:15
    Enter ? for additional hints on searching ARIN's WHOIS database.

    kennt jemmand das problem???es nervt mit einem 56k modem...
    mfg sigi
     
  2. dodger88

    dodger88 ROM

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    2
    hi pc freunde,habe das problem mit at-aware in griff bekommen.leider kann ich noch nicht sagen welcher port oder sockel dafür verantwortlich war.sollte ich es noch herausbekommen,gebe ich euch bescheid.danke für die posts .ein zufriedener pc user...siggi :rolleyes:
     
  3. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo nochmals!

    Hier kannst Du sehen, was diese Communications CO. macht:

    http://www.dstinnovis.com/1999pr/midhudson_pdf.pdf

    Siehe 3. Textzeile ganz rechts (open billing systems). Würde am Monatsende mal meine Telefonrechnung prüfen und schleunigst in die Netzwerkverbindungen schauen und jede Verbindung, die nicht Deinem Provider entspricht - halt: NICHT LÖSCHEN! Sichern oder zumindest einen Screenshot machen - als Beweismittel!

    Hier hast Du die Routenverfolgung für den Server:

    (C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

    Routenverfolgung zu 66-109-33-0.ip.tvc-ip.com [66.109.33.0] über maximal 30 Abs
    chnitte:

    1 33 ms 36 ms 34 ms 217.5.98.42
    2 31 ms 31 ms 31 ms 217.237.153.54
    3 123 ms 124 ms 124 ms NYC-gw14.USA.net.DTAG.DE [62.156.131.146]
    4 123 ms 123 ms 124 ms jfk-brdr-02.inet.qwest.net [205.171.1.49]
    5 123 ms 124 ms 124 ms jfk-core-03.inet.qwest.net [205.171.230.26]
    6 124 ms 124 ms 123 ms jfk-core-01.inet.qwest.net [205.171.230.5]
    7 129 ms 129 ms 129 ms bos-core-02.inet.qwest.net [205.171.8.17]
    8 127 ms 126 ms 127 ms bos-edge-02.inet.qwest.net [205.171.28.30]
    9 131 ms 132 ms 132 ms 65.126.246.70
    10 138 ms 133 ms 131 ms cr01-et6-1.alb01.ip.tvc-ip.com [209.23.48.253]
    11 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
    12 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
    13 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
    14 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
    15 *


    falls es mit der Sicherung schief gehen sollte. Interessant: Auf den eigentlichen Server oder Einwahlknoten (bei einer Fa. die Communications heißt, haben die sicher einen eigenen) kommt man niht drauf und er gibt seine Geheimnisse nicht Preis.

    Die beiden vorletzten geben aber ihren Standort Preis: BOSTON / USA (siehe 7 und 8)

    JETZT SOFORT DIE VERBINDUNG TRENNEN UND NETZWERKVERBINDUNGEN PRÜFEN!

    Danach die Standardverbindung wieder herstellen und wieder melden!
     
  4. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
  5. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
  6. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Wahrscheinlich haste dir Spyware / Malware gefangen.

    Spybot Search&Destroy
    AdAware
    HijackThis ( Die Logdatei hier posten!!)
    und
    aktuellen Virenscanner

    einsetzen und dann noch mal melden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen