Autiplay _ Autorun Von Cds

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von FIRE DELPHIN, 2. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HALLO; wer kann mir helfen. Wenn ich eine Cd (Audip oder auch Programm) ins Laufwerk einlege, so wird diese nicht mehr erkannt. Auch Audio-cds werden nicht allein abgespielt. was kann man dagegen tun. Schon jetzt Danke!
     
  2. windowahn

    windowahn Kbyte

    Hallo ,gehe auf Arbeitsplatz, Eigenschaften, Gerätemanager,jetzt unter Cd-Rom dein Laufwerk markieren und wieder auf Eigenschaften, in dem sich öffnen dem Fenster auf Einstellungen so und jetzt" Automatische Benachrichtigung beim Wechsel" wieder aktivieren mit okay beenden.
    Vermutlich hat es ein Brennprog. deaktiviert!!!

    Gruß ww
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Damit wollte ich nur sagen: take it easy

    Und wenn ME das mit sich machen lässt, kann man nicht davon sprechen, dass die anderen Schuld seien.

    Wenn Programme eingreifen dann, weil die Sicherheitseinstellungen nicht gerade die Besten sind und zum Brennen sollen möglichst viele Ressourcen zur Verfügung stehen, dann ist es doch zum Vorteil des Anwenders. Und die Hersteller von Tuningtools trauen den Anwendern anscheinend kein großes Fachwissen zu, weswegen sie die Einstellungen nicht erleutern. Deshalb empfehle ich auch das TweakUI, weil man da genau sieht, was man ändert.
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Ich hab das immer ausgeschaltet, weils nervt. aber wenn gewünscht kein Problem:

    TweakUI1.33 Deutsch runterladen und einfach wieder aktivieren.

    Wird wohl irgend ein Programm deaktiviert haben, kommt bei ME schon mal vor.
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    meinst du nur das "Autoplay" funktioniert nicht mehr.. oder geht überhaupt nichts mehr.

    Gestörtes Autoplay kann an Norton NIS liegen falls du das installiert hast.

    Grüße
    Wolfgang
     
  6. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Stimmt eigentlich nicht.
    Man kann sich auf den Webseiten oder in der Hilfe der Programme die Einstellungen der Tools genau durchlesen.

    Wenn dann etwas nicht mehr so funzt wie es soll dem BS vorzuwerfen ist daneben.
    Der Anwender ist in jedem Fall dafür verantwortlich was er auf und mit seinem System anstellt, nicht Windows (egal welche Version) ...
     
  7. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Immer diese unsachlichen Pauschalierungen :(

    Das liegt nicht an ME sondern größtenteils an den vom User verwendeten Programmen und kommt bei allen WinSystemen vor.

    Beispiele die ich kenne:

    - Steganos Security Site
    - 90% aller Brennprogrammme
    - SystemTuningTools die ohne Wissen ihrer Funktionen benutzt werden
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen