1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Auto Login

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von specialist7, 3. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Hallo!

    Ich habe auf meinem PC den Auto-Login des Administrators aktiviert gehabt. Das heißt, dass Windows bei jedem Start nicht erst den Bildschirm mit den Benutzerkonten angezeigt hat, sondern sofort den Administrator geladen hat.

    Dies habe ich mit dem Tool Ashampoo Power Up XP fertig gebracht. Das Programm funktioniert jedoch nicht mehr.

    Jetzt habe ich XP Reg Tune ausprobiert. Dort muss man bei der Auto-Login-Option allerdings ein Passwort angeben. Ich habe es zuerst ohne Passwort probiert (was nicht funktionierte) und dann mit.

    Mein Auto-Login klappt aber immer noch nicht. Auch nicht mit X-Setup.

    Gibt es eine Möglichkeit, den Auto-Login manuell zu aktivieren??
    Oder weiß zufällig jemand, wie XP Reg Tune arbeitet??

    Mfg

    Heiko
     
  2. specialist7

    specialist7 Kbyte

  3. The Best

    The Best Byte

    Hi specialist7,

    Führe die folgenden Schritte aus.

    1. ?Start/Ausführen? wählen und ?rundll32 netplwiz.dll,UsersRunDll? eingeben.

    2. Ein neues Fenster erscheint.

    3. Häkchen vor ?Benutzer müssen Benutzername und Kennwort eingeben? setzen ( wenn gesetz erstmal so laasen).

    4. Nun den gewünschten Account (Benutzerkonto) markieren.

    5. Häkchen vor ?Benutzer müssen Benutzername und Kennwort eingeben? entfernen.

    6. Dann mit "OK" bestätigen

    7. Ein neues kleines Fenster mit dem Namen "Automatische Anmeldung" erscheint

    8. Jetzt den Passwort eingeben. (Wenn der Accountohne Passwort eingestellt ist, dann kein Passwort eingeben)

    9. Mit "OK" bestätigen und Windows neu starten.

    10. Siehe da der Auto-Login funktioniert.

    Schreib mal, ob es gefunzt hat

    MfG

    Mevlüt (The best *grins*)
    [Diese Nachricht wurde von The Best am 03.06.2003 | 20:46 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen