Auto-Logon wird jedesmal vergessen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Frau Olga, 23. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Frau Olga

    Frau Olga Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    211
    Ich habe mit Tweak UI ein Auto-Logon für einen Benutzer eingerichtet. Dieses automatische Hochfahren auf einen bestimmten Benutzer wird einmal ausgeführt, dann hat Tweak UI den Auftrag wieder vergessen und er muß erneut eingerichtet werde.

    Warum? Wie kann ich das ändern?
     
  2. Frau Olga

    Frau Olga Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    211
    s noch einmal.

    Ich habe also in Tweak UI für Auto-Logon ein Paßwort eingetragen und danach neugestartet. Ich bekam eine Fehlermeldung, daß das Paßwort falsch sei. Stimmt ja eigentlich auch, denn für den Benutzer ist ja tatsächlich gar kein Paßwort vergeben worden.
    Also habe ich das Paßwort in Tweak UI wieder gelöscht.

    Jetzt kommt\'s: Seitdem funktioniert das Auto-Logon. Das Häckchen bleibt in Tweak UI stehen.

    Verstehe mir einer die Denkweise der Windows-Entwickler.
     
  3. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hi,

    bei Start shift oder strd gedrückt halten, genauer weis ich das jetzt nicht. Dann ist es unter NT möglich, sich anders anzumelden.

    >Bei falschem Passwort hast du ne Chance, aber wie willst du das >ändern, wenn du keine Berechtigung dafür hast?

    Naja, irgendeiner wird doch die Adminkennung haben!? Es ist dann möglich, "den Besitz" zu übernehmen. Unter w2k oder xp ist das, wenn efs eingesetzt wird, nicht mehr sinnvoll.

    Gerade noch mal nachgesehen, es ist die shift Taste.

    Gruß

    Uwe
    [Diese Nachricht wurde von XP Fan am 28.10.2002 | 13:33 geändert.]
     
  4. Rino

    Rino Byte

    Registriert seit:
    21. September 2000
    Beiträge:
    70
    >> Was für ein Unfug! Auch bei autologon kann man sich sofort wieder ummelden... <<
    Wenn man keine Ahnung hat... einfach mal die **** halten ;)
    Nein, im ernst ich weiss nicht, wie es unter XP ist, aber wenn Du dies bei WinNT4 so eingestellt hast, kannst du dich abmelden, wie du willst NT meldet sich sofort wieder automatisch an....!
    Bei falschem Passwort hast du ne Chance, aber wie willst du das ändern, wenn du keine Berechtigung dafür hast?

    Gruß Rino
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Auf folgender Seite wird genau erläutert, welche Voraussetzungen in der Registry gegeben sein müssen, damit das Autologin funktioniert :

    http://www.winpage.info/pages/WinXP/tipps.php4#AutoAdminLogon

    franzkat
     
  6. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hi,

    >Hatte da mal so nen Fall, da hat einer nem Gast Autologon >verpasst.... tztz nie wieder Admin bzw. ne Neuinstallation

    Was für ein Unfug! Auch bei autologon kann man sich sofort wieder ummelden...

    Gruß

    Uwe
     
  7. Rino

    Rino Byte

    Registriert seit:
    21. September 2000
    Beiträge:
    70
    unendliche\' Anmeldung....
    Gib deinem angemeldeten aber unbedingt genügend Rechte, damit er das wieder ändern kann!!! Hatte da mal so nen Fall, da hat einer nem Gast Autologon verpasst.... tztz nie wieder Admin bzw. ne Neuinstallation :)

    Gruß Rino
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen