1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

autodetect 2,1GB...auch nach BIOS update

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von superoli, 8. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. superoli

    superoli ROM

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    1
    hallo!

    auch nach einem BIOS update wurde meine western digital FP nicht als 40GB FP erkannt, sondern nur als 2,1GB FP (mit autodetect). manuell kann ichs nicht verändern.

    wenn ich die FP mit powerquest partitionmagic partitionieren will zeigt er auch nur 2,1GB an und gibt einen Fehler:"EZ-Drive installiert". wie krieg ich das wieder weg? mit fdisk/mbr klappts nicht!

    wär nett wenn mir jemand helfen könnte.
     
  2. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, was hast du für ein Board und was für eine Festplatte ? Wenn EZ-Drive installiert ist, hast du einen Festplattenmanager auf der Platte - der sollte erstmal deinstalliert werden (geht mit der entsprechenden Herstellersoftware). MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen