Autoexec.bat

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von specialist7, 7. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    490
    Hallo!

    Meine autoexec.bat sieht folgendermaßen aus:

    @echo off
    C:\Windows\deltree.exe /y C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Lokale Einstellungen\TempC:\Windows\deltree.exe /y C:\Windows\TempC:\WINDOWS\system32\chkdsk C: /f

    Das soll nun auch beim Start ausgeführt werden.
    Es passiert jedoch gar nichts.

    Woran kann das liegen??

    Mfg
    Heiko
     
  2. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    490
    Hallo!

    1) Ich habe mir deltree "besorgt" und es funktionert normalerweise vorzüglich.

    2) Kann ich das nicht im Autostart-Ordner ausführen, da Windows dort schon betriebsbereit ist und einige temp Dateien sperrt.

    3) Dieser Befehl mit chkdsk soll die Festplatte untersuchen!!! Ich habe sehr oft Probleme mit der ersten Partition und wollte sie deshalb gleich vor dem Start prüfen lassen.

    Mfg
    Heiko
     
  3. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Das was du vorhast kann aus (mindestens) 2 Gründen nicht funktionieren:

    1) WinXP führt die autoexec.bat nicht beim booten aus. -> du mußt die .bat in die Autostart-Gruppe eintragen.

    2) unter XP gibt es kein deltree. -> verwende
    Code:
    del /F /S /Q "C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Lokale Einstellungen\Temp\*.*"
     
  4. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    was soll denn der Befehl...
    C:\WINDOWS\system32\chkdsk C: /f

    sowas braucht man unter Win2000/XP nicht mehr..
    Ja die Zeiten haben sich geändert.
    So vor 4-5 Jahren habe ich auch noch mit sowas gespielt
    aber heute hat die autoexec.bat NULL Byte..! (Stichwort WSH)
    Hoffe du hast dein System mit NTFS installiert..
    Wer XP mit FAT32 fährt dem gehört es weggenommen..

    Gruss

    UKW
     
  5. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hi,

    schreibe eine bat Datei mit gewünschten Inhalt (nat. nur mit Befehlen die XP auch kennt) und lasse sie über den Autostartordner ausführen.

    Uwe
     
  6. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    490
    Hallo!

    Danke, erstmal, aber es klappt immer noch nicht.

    Ich habe deltree extra hinzugefügt. Sonst kann ich auch damit arbeiten. Das Problem ist wahrscheinlich, dass die autoexec.bat nicht ausgeführt wird. Ich weiß aber nicht, woran das liegen könnte, da ich z.B. mit X-Setup diese Option aktiviert habe.

    Mfg
    Heiko
     
  7. Doofchen

    Doofchen Kbyte

    Registriert seit:
    30. August 2003
    Beiträge:
    277
    Scheinbar kommst Du von Win98. In XP ist der Befehl deltree nicht mehr vorhanden!

    Gruß
     
  8. phaidos

    phaidos Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    360
    Vielleicht liegt es daran, dass XP deine autoexec.bat nicht ausliest. ;-)

    START - HILFE - SUCHEN "autoexec"

    Gruß, Franz
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen