Autologin bei WEB.DE FreeMail?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von fiorrr, 7. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fiorrr

    fiorrr ROM

    Hallo zusammen!

    In der PC-Welt vor einem Monat lag ein Script bei, das einen automatischen Login bei GMX.DE ermöglichte.

    Für alle die's noch nicht ausprobiert haben, hier der Quelltext:

    Dim Kennung
    Dim Passwort
    Kennung="**************"
    Passwort="**************"

    Dim MeinIE
    Dim READYSTATE_COMPLETE
    READYSTATE_COMPLETE = 4

    Set MeinIE = CreateObject("InternetExplorer.Application")

    Do While MeinIE.Busy
    Loop

    MeinIE.Visible = 1
    MeinIE.Navigate "http://www.gmx.net"
    Do While MeinIE.ReadyState <> 4
    Loop
    Set oDoc = MeinIE.Document
    oDoc.all.id.value=Kennung
    oDoc.all.p.value=Passwort
    oDoc.all.login.Submit

    Set oDoc = Nothing
    Set oArea = Nothing
    Set oRng = Nothing

    Das ganze funktioniert wunderbar, nur oben bei den Sternen steht normalerweise Benutzername und Kennwort drin. Zensiert. :)

    Nun würde mich interessieren, wie ich das Script so verändere, dass es sich auch auf der Login-Seite von WEB.DE FreeMail (www.freemail.de) einloggen kann.

    Habs probiert, nur ich komm leider nicht so ganz dahinter ohne Programmiererfahrung! :(

    Vielleicht kann mir ja von euch einer helfen!

    Vielen Dank schonmal im Voraus!

    Andreas
     
  2. fiorrr

    fiorrr ROM

    Ich hab zwar keine Ahnung davon, aber ich habs dennoch geschafft! Hier für alle das komplett funktionierende Script!!! :)

    Dim Kennung
    Dim Passwort
    Kennung="User"
    Passwort="Passwort"

    Dim MeinIE
    Dim READYSTATE_COMPLETE
    READYSTATE_COMPLETE = 4

    Set MeinIE = CreateObject("InternetExplorer.Application")

    Do While MeinIE.Busy
    Loop

    MeinIE.Visible = 1
    MeinIE.Navigate "http://freemail.de"
    Do While MeinIE.ReadyState <> 4
    Loop
    Set oDoc = MeinIE.Document
    oDoc.all.rv_uname.value=Kennung
    oDoc.all.rv_passwd.value=Passwort
    oDoc.all.rv_dologon.Click

    Set oDoc = Nothing
    Set oArea = Nothing
    Set oRng = Nothing
     
  3. fiorrr

    fiorrr ROM

    Hab grad etwas rumprobiert, nun trägt's Name/Passwort ein, bricht aber in Zeile 22 bei "oDoc.all.rv_dologon.Submit" ab:

    Dim Kennung
    Dim Passwort
    Kennung="User"
    Passwort="Passwort"

    Dim MeinIE
    Dim READYSTATE_COMPLETE
    READYSTATE_COMPLETE = 4

    Set MeinIE = CreateObject("InternetExplorer.Application")

    Do While MeinIE.Busy
    Loop

    MeinIE.Visible = 1
    MeinIE.Navigate "http://freemail.de"
    Do While MeinIE.ReadyState <> 4
    Loop
    Set oDoc = MeinIE.Document
    oDoc.all.rv_uname.value=Kennung
    oDoc.all.rv_passwd.value=Passwort
    oDoc.all.rv_dologon.Submit

    Set oDoc = Nothing
    Set oArea = Nothing
    Set oRng = Nothing
     
  4. fiorrr

    fiorrr ROM

    Hallo,

    funktioniert leider nicht.

    Der Windows Script Host meldet:

    Zeile: 20
    Zeichen: 1
    Fehler: Das Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht: 'oDoc.all.rv_user'

    Die Seite wird geladen und wo das Script beginnen sollte, die Daten einzutragen bricht es mit dieser Fehlermeldung ab.

    Soweit hatte ich es auch schon. :(
     
  5. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Hallo!

    Probiere mal folgendes Script und sag mir bescheid, ob es funktioniert hat.

    Dim Kennung
    Dim Passwort
    Kennung="web.deuser"
    Passwort="web.depassw"

    Dim MeinIE
    Dim READYSTATE_COMPLETE
    READYSTATE_COMPLETE = 4

    Set MeinIE = CreateObject("InternetExplorer.Application")

    Do While MeinIE.Busy
    Loop

    MeinIE.Visible = 1
    MeinIE.Navigate "http://web.de"
    Do While MeinIE.ReadyState <> 4
    Loop
    Set oDoc = MeinIE.Document
    oDoc.all.rv_user.value=Kennung
    oDoc.all.rv_passwd.value=Passwort
    oDoc.all.rv_dologon.Submit

    Set oDoc = Nothing
    Set oArea = Nothing
    Set oRng = Nothing
     
  6. Silver001

    Silver001 Kbyte

    hallo jungs


    wie geht da mit gmx und dem firefox. das hier ist ja für den IE

    "Set MeinIE = CreateObject("InternetExplorer.Application")"
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen