Autologin bei WEB.DE FreeMail?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von fiorrr, 7. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fiorrr

    fiorrr ROM

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo zusammen!

    In der PC-Welt vor einem Monat lag ein Script bei, das einen automatischen Login bei GMX.DE ermöglichte.

    Für alle die's noch nicht ausprobiert haben, hier der Quelltext:

    Dim Kennung
    Dim Passwort
    Kennung="**************"
    Passwort="**************"

    Dim MeinIE
    Dim READYSTATE_COMPLETE
    READYSTATE_COMPLETE = 4

    Set MeinIE = CreateObject("InternetExplorer.Application")

    Do While MeinIE.Busy
    Loop

    MeinIE.Visible = 1
    MeinIE.Navigate "http://www.gmx.net"
    Do While MeinIE.ReadyState <> 4
    Loop
    Set oDoc = MeinIE.Document
    oDoc.all.id.value=Kennung
    oDoc.all.p.value=Passwort
    oDoc.all.login.Submit

    Set oDoc = Nothing
    Set oArea = Nothing
    Set oRng = Nothing

    Das ganze funktioniert wunderbar, nur oben bei den Sternen steht normalerweise Benutzername und Kennwort drin. Zensiert. :)

    Nun würde mich interessieren, wie ich das Script so verändere, dass es sich auch auf der Login-Seite von WEB.DE FreeMail (www.freemail.de) einloggen kann.

    Habs probiert, nur ich komm leider nicht so ganz dahinter ohne Programmiererfahrung! :(

    Vielleicht kann mir ja von euch einer helfen!

    Vielen Dank schonmal im Voraus!

    Andreas
     
  2. fiorrr

    fiorrr ROM

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    7
    Ich hab zwar keine Ahnung davon, aber ich habs dennoch geschafft! Hier für alle das komplett funktionierende Script!!! :)

    Dim Kennung
    Dim Passwort
    Kennung="User"
    Passwort="Passwort"

    Dim MeinIE
    Dim READYSTATE_COMPLETE
    READYSTATE_COMPLETE = 4

    Set MeinIE = CreateObject("InternetExplorer.Application")

    Do While MeinIE.Busy
    Loop

    MeinIE.Visible = 1
    MeinIE.Navigate "http://freemail.de"
    Do While MeinIE.ReadyState <> 4
    Loop
    Set oDoc = MeinIE.Document
    oDoc.all.rv_uname.value=Kennung
    oDoc.all.rv_passwd.value=Passwort
    oDoc.all.rv_dologon.Click

    Set oDoc = Nothing
    Set oArea = Nothing
    Set oRng = Nothing
     
  3. fiorrr

    fiorrr ROM

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    7
    Hab grad etwas rumprobiert, nun trägt's Name/Passwort ein, bricht aber in Zeile 22 bei "oDoc.all.rv_dologon.Submit" ab:

    Dim Kennung
    Dim Passwort
    Kennung="User"
    Passwort="Passwort"

    Dim MeinIE
    Dim READYSTATE_COMPLETE
    READYSTATE_COMPLETE = 4

    Set MeinIE = CreateObject("InternetExplorer.Application")

    Do While MeinIE.Busy
    Loop

    MeinIE.Visible = 1
    MeinIE.Navigate "http://freemail.de"
    Do While MeinIE.ReadyState <> 4
    Loop
    Set oDoc = MeinIE.Document
    oDoc.all.rv_uname.value=Kennung
    oDoc.all.rv_passwd.value=Passwort
    oDoc.all.rv_dologon.Submit

    Set oDoc = Nothing
    Set oArea = Nothing
    Set oRng = Nothing
     
  4. fiorrr

    fiorrr ROM

    Registriert seit:
    5. Oktober 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    funktioniert leider nicht.

    Der Windows Script Host meldet:

    Zeile: 20
    Zeichen: 1
    Fehler: Das Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht: 'oDoc.all.rv_user'

    Die Seite wird geladen und wo das Script beginnen sollte, die Daten einzutragen bricht es mit dieser Fehlermeldung ab.

    Soweit hatte ich es auch schon. :(
     
  5. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    490
    Hallo!

    Probiere mal folgendes Script und sag mir bescheid, ob es funktioniert hat.

    Dim Kennung
    Dim Passwort
    Kennung="web.deuser"
    Passwort="web.depassw"

    Dim MeinIE
    Dim READYSTATE_COMPLETE
    READYSTATE_COMPLETE = 4

    Set MeinIE = CreateObject("InternetExplorer.Application")

    Do While MeinIE.Busy
    Loop

    MeinIE.Visible = 1
    MeinIE.Navigate "http://web.de"
    Do While MeinIE.ReadyState <> 4
    Loop
    Set oDoc = MeinIE.Document
    oDoc.all.rv_user.value=Kennung
    oDoc.all.rv_passwd.value=Passwort
    oDoc.all.rv_dologon.Submit

    Set oDoc = Nothing
    Set oArea = Nothing
    Set oRng = Nothing
     
  6. Silver001

    Silver001 Kbyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    135
    hallo jungs


    wie geht da mit gmx und dem firefox. das hier ist ja für den IE

    "Set MeinIE = CreateObject("InternetExplorer.Application")"
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen