autom. einloggen abschalten

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von vbausrame, 9. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vbausrame

    vbausrame ROM

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Habe aus einer Zeitschrift gelesen, wie man in der Registry einträgt, dass sich das Betriebssystem automatisch mit einem bestimmten User einloggt.
    Soweit wunderbar.
    Jetzt bekomme ich keinen Zugriff mehr auf die Registry um diese Geschichte wieder Rückgängig zu machen. Der automatische User hat keine Admin Rechte, und NT gibt
    mir nicht mehr die Möglichkeit mich als Admin anzumeldem.

    Für gute Tipps, bin ich sehr dankbar.

    Gruß
    Volker
     
  2. vbausrame

    vbausrame ROM

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Hatte ich natürlich auch versucht. Aber nach STRG+ALT+ENTF
    loggte sich sofort der User aus der Registry wieder ein ohne eine Möglichkeit des Abbruches.

    Gruß
    Volker
     
  3. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Du hättest den angemeldeten Benutzer auch mit STRG+ALT+ENTF abmelden können, um an das Anmeldefenster zu kommen. ODER beim booten die Umschalttaste gedrückt halten, dann wird auch das Anmeldefenster angezeigt ...
     
  4. vbausrame

    vbausrame ROM

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    6
    Benutzer gab es hier unter NT nicht.

    Habe es aber Gott sei Dank hinbekommen.
    Und zwar habe ich in der automatischen Login-Sitzung das Passwot
    gewechselt. Jetzt passte das nicht mehr zu dem in der
    Registry und schon blieb das System beim Einloggen hängen und
    fragte micht nach einem neuen User.
    So konnte ich wieder als Admin reingehen.

    Trotzdem
    Danke
    Volker
     
  5. basty

    basty Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2002
    Beiträge:
    11
    benutzer müssen für den computer benutzernamen und kennwort eingeben\' anklicken (haken)

    oder dort den standard user ändern.

    gruß sebastian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen