automatisch einloggen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Haeni, 29. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Haeni

    Haeni Byte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    116
    Hallo zusammen

    Hab da ein kleines Problem. Bei Win98se sollte die Workstation automatisch als benutzer "standard" einloggen, da ich sonst keine Netzwerkverbindung habe. Beim starten von Windows kommt aber kein Login Fenster und es wird automatisch als keinen Benutzer also "abbrechen" eingelogt. Ich muss dann immer auf abmelden (dann erscheint das Login Fenster auch) und dann wieder neuanmelden. Habe auch schon versucht, mit einem Registry eintrag, das abbrechen zu verhindern. Geht aber nur wenn ich mich neuanmelde, ansonsten bricht er am anfang wieder automatisch ab. Es ist nur ein User eingerichtet. Habe auch schon versucht unter Netzwerkumgebung die primäre Netzanmeldung zu ändern. Egal ob ich Family Logon, Windowsanmeldung, oder Netwerkclient auswähle, es kommt einfach kein Anmeldefenster. Hoffe es kann mir jemand helfen.

    Danke schon mal im voraus.

    Häni
     
  2. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Network\Real Mode Net]
    "Autologon"=dword:00000000

    Ciao petack
     
  3. Azubi

    Azubi Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    234
    Mit TweakUI
    http://www.microsoft.com/ntworkstation/downloads/PowerToys/Networking/NTTweakUI.asp

    kannst Du diese Automatisieren!
    CU
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen