Automatische Einwahl in T-DSL

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Schumi74, 28. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schumi74

    Schumi74 Byte

    Wie schaffe ich unter Win2k Prof. eine automatische Einwahl in T-DSL schon beim Hochfahren, daß ich bei den verschiedenen Benutzer mich nicht immer manuell einwählen muß?
     
  2. StephanD

    StephanD Kbyte

    Warum so umständlich? Einfach einen Ping an irgendeine IP schicken, Ping mit einem Intervall belegen, so daß alle 5 Minuten ein Ping ausgeführt.....schon fertig!
     
  3. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Oder \'nen Messenger zu installieren. Der schickt auch ab und zu ein Datenpacket und damit belibt die verbindung bestehen.
    -Bond-
     
  4. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    ja hat ich auch mal, aber warum ne software im hintergrud laufen lassen, die rechenzeit kostet und ressourcen verbraucht? spielt zwar bei den heutigen rechnern und betriebssystemen (zb. XP) keine rolle, aber trotzdem, kleinvieh macht auch mist :D um die verbindung immer bestehen zu lassen, empfiehlt es sich, entweder edonkey/emule & co. zu nutzen und/oder outlook alle fünf minuten nach neuen mails schauen zu lassen.

    mfg
    christian
     
  5. mkellermann

    mkellermann Kbyte

    oder man holt sich ein programm wie ac-plug... das stellt die verbindung her und hält sie...

    Gruß
    Martin
     
  6. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    jo, und dann noch ne verknüpfung innen autostart schieben und in den eigenschaften der verbindung noch die haken bei "status anzeiegn" und "kennwort abfragen" entfernen :)

    mfg
    christian
     
  7. Indem Du eine LAN-Verbindung herstellst über das DFÜ-Netzwerk.
    Wie hast Du Dich bisher bei eingewählt? Über DFÜ oder T-Online Software?

    Die LAN-Verbindung kannst Du gut mit dem Verbindungsassistenten erstellen von WIn2000!

    Gruss Nadine
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    mach ich auch so. ich benutze "check connect", intervalle sind einstellbar,
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen