Automatische Internetanmeldung?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von compuboy1010, 15. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. compuboy1010

    compuboy1010 Kbyte

    Registriert seit:
    11. September 2001
    Beiträge:
    211
    Wie kann man Windows 2000 so einstellen, dass man automatisch ins Internet kommt. Also so, dass sich der Rechner schon einwählt, während man noch seinen Login eingibt?

    Danke!!!!!!
     
  2. compuboy1010

    compuboy1010 Kbyte

    Registriert seit:
    11. September 2001
    Beiträge:
    211
    Hi Leute, vielen Dank für die vielen Beiträge.
    Also ich habe DSL mit Flatrate und will eigentlich immer online sein.
    Nach 24 Stunden fliegt man bei t-online raus.
    Ich dachte man könnte etwas in der Registrierung ändern, so dass man sofort online geht nachdem der Rechner angeschaltet wird.
     
  3. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Ach so !

    Nun , für mich klingt es so , als wollte Frank eine ständige Internetverbindung , so wie das bei mir bei Linux-Mandrake der Fall ist . Aber wir werden ja sehen :-)

    War auch nur ne Idee , da ich das noch nie getestet habe . Bei DSL geht die Einwahl so schnell , das das kein Problem ist , sich mal eben neu einzuwählen und ich das Passwort eh nicht speichern lasse .

    MfG Florian
     
  4. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Einwahl nicht nur am Start, sondern jedes mal, wenn eine Adresse lokal nicht erreicht werden kann.
    Bei sowas stellt man dann die Zeit der Inaktivität ein, nach der die Verbindung getrennt wird.
    Dann erst muss man nach geeigneter Software suchen.
     
  5. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo Schugy !

    Versteh ich jetzt nicht ganz - steh wohl auf der (DSL-) Leitung .
    Kannst du mir das auseinanderklamüsern ?

    MfG Florian
     
  6. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Oder ist DSL/ISDN on demand gemeint, dass auch nach gewisser Inaktivität die Verbindung getrennt und bei Bedarf wieder neu aufgebaut wird?
     
  7. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    Du hast hoffentlich eine Flatrate , oder ? :-) Ist nur ne Idee , könnte aber klappen :

    Einfach mal bei den Einstellungen unter Netzwerk und DFÜ-Verbindungen die betreffende Verbindung (meistens Connection ..... (Modem,ISDN oder DSL)) mit der rechten gedrückten Maustaste auf den Desktop ziehen und auf Verknüpfung erstellen gehen . Danach diese Verknüpfung in den Autostart-Ordner schieben und beim Aufruf der DFÜ-Verbindung Kennwert speichern und automatisch verbinden aktivieren .

    Das sollte es gewesen sein . Gilt natürlich nur ,wenn du dich übers DFÜ-Netzwerk einwählst .

    MfG Florian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen