automatische zu brennende Backup Dateien erstellen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Bushranger, 19. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bushranger

    Bushranger ROM

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich möchte regelmäßig von zu sichernden Daten backups erstellen, die ich gern in cd bzw. dvd Größe brennfertig in einen Ordner sichern will.
    Das von mir verwendete Computerprogramm zum Archivieren von Bilddaten hat auch dafür im Manual für die ini Datei eine Einstellung:
    ------------------------------------------------------------
    ----------------------
    # Configuration of disk(s) to hold images prior to archival
    CACHEDevices = 1
    CACHEDevice0 = d:\cache\cdd_d\

    # Configuration of disk jukebox(es) for archival
    JUKEBOXDevices = 1
    JUKEBOXDevice0 = d:\jukebox\cd00_d\
    ------------------------------------------------------------
    -------------------------
    ich habe diese so so angepaßt ( Laufwerk d: ) und auf Laufwerk d Doe ordner jukebox und cache angelegt.
    Nur beim senden von daten in das Archivierprog. werden keine Daten in jukebox bzw cache abgelegt.
    Was mache ich hier falsch? Ich verstehe auch die Programmschritte nicht so und das liegt nicht am Englisch. Kann mir hier jemand helfen?
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    In der Regel setzen Backup-Programme für die Sicherung auf CD/DVD ein PacketWriting-Tool sowie eine damit formatierte CD/RW bzw. DVD/RW voraus.
     
  3. Bushranger

    Bushranger ROM

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    2
    muss ich da z. B. Nero ( Version 6.3 ) als Brennprogramm speziell konfigurieren?
    Oder welchen Tip gäbe es da?
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Nero hat damit eher wenig zu tun, es muss lediglich installiert sein, damit InCD (das ist das PacketWriting Programm) installiert werden kann. Damit formatierst Du eine CD/RW oder DVD/RW und schon können die Backup-Programme darauf schreiben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen