automatischer neustart bevor anmeldeschirm erscheint

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von susisorglos, 24. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. susisorglos

    susisorglos ROM

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    3
    Ergänzung um 3.30: anscheinend festplatte kaputt !!!

    hi,
    mein win2k mit sp4 lief 6 monate einwandfrei,
    habe plötzlich beim starten folgendes problem:
    zuerst läuft alles ganz normal aber nach dem startbilschirm (win2000 mit blauem ladebalken) fährt der rechner runter. (ich komme erst gar nicht zum anmeldebildschirm.)
    dann fährt er wieder hoch und das geht dann so lange bis ich den rechner ausschalte.
    als er das letze mal lief, hatte ich nen scanner installiert und auch benutzt - sonst nichts dramatisches.


    eigene rettungsversuche bisher erfolglos:
    1. alle optionen, die über F8 beim start (erweiterte startoptionen) erreichbar sind ausprobiert (also auch abgesicherter modus und letzte funktionierende konfig) -> fährt wieder runter, genau wie beim normalen start. (hinzugefügt nach antwort)
    2. "überflüssige" hardware entfernt: 2. festplatte, drucker, scanner, netzwerk -> keine besserung
    3. habe knoppix von cd gestartet -> funktioniert
    4. drive fitness test v.4.02 -> keine fehler auf den harddisks (sata)

    5. habe image der win2k installation (6monate alt - funktionierte bisher) mit ghost aufgespielt -> lief einwandfrei
    6. dvd laufwerk auch entfernt - hilft nix.

    hardware scheint i.O. zu sein aber problem bleibt (neustart bevor anmeldeschirm erscheint).


    kennt jemand das problem?
    krieg den rechner nicht mehr hochgefahren und muß morgen früh damit arbeiten...


    Ergänzung um 3.15:
    Ursache entdeckt
    Erneut drive fitness test v.4.02 (von Hitachi) ausgeführt, diesmal meine SATA-Festplatte Samsung SP1614C im Advanced Modus getestet und dieses Ergebnis erhalten:

    "Problem detected on a non Hitachi disk drive,
    plesae contact your HDD supplier for additional support."

    also kein win2k fehler, sondern ein hardeware problem: die platte hat 'ne macke. gerade ein halbes jahr alt... jetzt bin ich ja gespannt, was morgen der händler sagt, wenn ich sage, dass ich die daten (rund 120GB) noch dringend brauche! :aua:

    hatte vorhin vorsucht mandrake 10 auf die samsung platte zu installieren. ging nicht. bei der hardware erkennung ging nach mehreren lost interrupts die installation nicht weiter. habe dann eine kleine ibm platte dran gehängt. darauf laüft jetzt mandrake 10. komisch das es beim image kopieren mit norton-ghost keine fehlermeldung gab...

    __________
     
  2. susisorglos

    susisorglos ROM

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    3
    bei allen optionen, die über f8 erreichbar endet es mit nem runterfahren vor der anmeldung
     
  3. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    ...ist eine solche Situation das Versagen der [SHIFT]-Taste? ;-P
     
  4. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > bei allen optionen, die über f8 erreichbar
    Letzte funktionierende Konfig. auch ?
     
  5. susisorglos

    susisorglos ROM

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    3
    ja - bei allen.
    scheint komplizierter zu sein. ich geh erstmal schlafen.
    vielleicht hatte ja schon mal jemand das gleiche problem.
    bis morgen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen