automatischer Programmstart bei Winxp

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von -dcs_chris-, 5. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. -dcs_chris-

    -dcs_chris- ROM

    Registriert seit:
    8. Februar 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo, ich habe WinXP Prof. und wollte einen Benutzer (z.B. Party oder so) einrichten, der beim Starten von windows lediglich das Programm winamp startet. Der Benutzer sollte dann halt nach möglichkeit nur das eine Programm ausführen können und dann halt noch auf den Musik Ordner zugrefen können.
    Das müsste doch eigentlich realisierbar sein oder? wenn ja wie mach ich das?
    Grund: möchte halt nicht das auf ner Party z.B jeder der die musik ändert die möglichkeit hat an meinem System rumzuspielen...
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    schau mal hier: http://www.novell.com/coolsolutions/trench/3458.html

    musst nur dieses nal-teil durch winamp ersetzen. nachdem die shell aber nicht lokal für einen user sondern immer für alle gilt könntest du ja mal z.b. mit hardware-profilen experimentieren.
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das machst du am besten so :

    Start -> Ausführen -> secpol.msc

    Richtlinien für Softwareeinschränkung -> Im rechten Detailfenster auf 'Erzwingen' doppelklicken und die Option : Alle Benutzer außer den lokalen Administratoren' auswählen (damit man sich nicht selbst ausperrt )

    -> Sicherheitsebenen -> Im rechten Detailfenster auf 'Nicht erlaubt'-> rechte Maustaste 'Als Standard'

    -> Zusätzliche Regeln -> rechte Maustaste -> neue Hashregel -> Dateihash | Durchsuchen :

    Hier können jetzt die exes ausgewählt werden, die zur Ausführung freigegeben werden sollen. Alle anderen sind gesperrt.

    PS: Ein normaler User hat ohnehin nicht die Rechte, "am System herumzuspielen"

    PPS: Viel Spaß beim ungestörten Musikhören !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen