Automatisches ausdrucken im Netzwerk ??

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von ch-1447, 25. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ch-1447

    ch-1447 ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen

    Ich habe folgendes vor. Und zwar habe ich in meinem Netzwerk einen Windows mit XP und
    ein iBook Mit MacOS. An dem Windows Rechner hängt mein Drucker. Da ich das iBook
    öfters mal durch das Haus schleppe, möchte ich gerne einen auf dem Windowsrechner
    freigegebenen Ordner so mit einem Skript versehen, dass sobald ich eine Datei hineinlege,
    es automatisch ausgedruckt wird.


    Kann mir jemand helfen dass hinzubekommen ?

    MfG Rantino
     
  2. ch-1447

    ch-1447 ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    na weil es kein netzwerkdrucker sondern ein "normaler" mit USB Anschluss ist. sprich ich muss immer den rechner an den drucker anschliessen von dem ich aus drucken will.
     
  3. AudioB00n

    AudioB00n Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    11
    du kannst den drucker auch einfach auf dem window pc freigeben und dann vom anderen über netzwerk darauf zugreifen, muss nur halt der windowspc an sein. das ist mit "netzwerkdrucker" gemeint....
     
  4. ch-1447

    ch-1447 ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Problem hat sich gelöst !

    Ich honk brauchte lediglich über den Mac einen Drucker auf dem Windows Rechner suchen und ihn als NetzwerkDrucker zu nutzen.


    Danke sehr Audio.... und CarpeDiem


    Mann mann :-)

    Schönen Abend noch !
     
  5. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen