Automatisches Update der Sicherheitszert

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von sir.mack, 23. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sir.mack

    sir.mack ROM

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    habe seit kurzem unter Win XP Pro folgendes Problem:
    Der PC ist über eine Eumex DSL 704PC an DSL angebunden.
    Nach dem Start von Win XP stellt Windows automatisch eine Verbindung zu crl.verisgin.com her (oder anderen Stellen die Sicherheitszertifikate ausstellen) um die aktualität der Zertifikate zu überprüfen.
    Es ist zwar möglich den Router zu sperren, dies ist aber lästig.
    Wie wird diese Funktion abgeschaltet, bzw. welchen Dienst muss man dazu deaktivieren.
    (Das Problem tritt erst seit dem Autoupdate von XP auf, auch antispy löst dieses Problem nicht)

    Wäre für einen Tipp sehr dankbar
     
  2. sir.mack

    sir.mack ROM

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    2
    Die Sicherheitszertifikate sind zum sicheren Mailen von Nöten. Leider ist es nicht möglich mit Zonealarm zu blocken.
    Die überprüfung erfolgt wohl auf jedem Rechner, ich möchte nur nicht, daß sich diese beim Autostart automatisch Updaten.
     
  3. cf30154

    cf30154 Kbyte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    324
    Hi

    Das sollte dir doch verisign sagen können? (wie man dem die Klappe zubindet)
    Zudem solltest du das auch mit zonealarm blocken können - aber bringts das? (etwas nur zu blocken, das man eh nicht haben will?)

    Grüße

    MT
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen