Automatisiertes, zeitgesteuertes Kopieren?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von JohnnyX, 16. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JohnnyX

    JohnnyX Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    141
    Hallo,

    ich würde gern den Ordner "Eigene Dateien" regelmäig komplett auf eine separate Festplatte kopieren (zwecks Backup). Gibt es eine Möglichkeit das so einzurichten, dass beispielsweise Freitagabend, 23.00 Uhr der Ordner immer automatisch von Laufwerk C: nach D: kopiert wird (wobei nach Möglichkeit nur neue bzw. geänderte Dateien kopiert werden sollen; falls das nicht geht soll alles was vorhanden ist überschrieben werden).

    Danke und Gruß - John
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Das sollte mit jedem halbwegs gängigen Backup-Programm realisierbar sein, z.B. Tray Backup.
     
  3. JohnnyX

    JohnnyX Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    141
    Gibts da ne Shareware oder vielleicht sogar eine Freeware? Vielleicht sogar noch etwas auf Deutsch?

    John


    Edit: Sorry, hab das Programm eben erst gefunden *rotwird* Das ist ja schon auf Deutsch und Freeware.... Sorry. Auf jeden Fall DANKE!!!! ;-)
     
  4. JohnnyX

    JohnnyX Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    141
    Kennt jemand noch andere Tools? Tray Backup hat Probleme mit langen Dateinamen und tief verzweigten Verzeichnissen. Auch die Zeitsteuerung funktioniert nicht korrekt.

    John
     
  5. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wie wärs denn mit ner Batch in Kombination mit dem Taskplaner? Es muss ja net immer ein extra Tool sein...
     
  6. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.468
    Solange man es nicht mit ineinander gemoundeten Partitionen zu tun hat, sollte xcopy reichen...
     
  7. JohnnyX

    JohnnyX Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    141
    Ich habe mir von Dantz Retrospect 7.0 als 30-Tage-Testversion runtergeladen. Das Tool ist genau das, was ich suche. Einfache Handhabung, schnell und vor allem totale Kontrolle. Nur der Preis schreckt noch ein wenig (109 EUR), aber was tut man nicht alles für seine Daten.... *seufz*


    John
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen