Autoplay & Autorun - Problem

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Tueftli, 29. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tueftli

    Tueftli Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    276
    Hi!

    Ich möchte, dass unter WinXP (Prof. SP1) meine Film-DVDs und
    Musik-CDs beim Einlegen automatisch abgespielt werden.
    Ich will aber NICHT, dass Daten-CDs beim Einlegen automatisch
    angefahren werden (autorun.inf)!
    Zwar kann man die Funktion komplett abschalten, dann geht jedoch nichts mehr von Allem!
    Diese Möglichkeiten scheinen miteinander unvereinbar zu sein!
    Bis unter WinMe gabs meines Wissens genau so etwas aber noch!

    Wer hat noch eine Idee, wie man das hinkriegen könnte?

    MfG Flo
     
  2. Tueftli

    Tueftli Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    276
    Gerade das klappt bei mir nicht!

    Der Inhalt ist zwar gemischt (z.B. PC-Zeitschriften-CDs), aber
    sobald sich eine autorun.inf im Root-Verzeichnis der CD
    befindet, startet sie trotzdem automatisch und führt irgendein Programm aus!

    Flo
     
  3. b_rocki

    b_rocki Byte

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    120
    Hallo!

    Im Explorer mit der rechten Maustaste auf das CD-Laufwerk, Eigenschaften, dann Autoplay. Inhaltstyp "Gemischter Inhalt" auswählen, Aktion "Keine Aktion" auswählen, dann übernehmen.

    Ciao, b_rocki
     
  4. autum

    autum Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    330
    In der c't 17/03 war ein Artikel zum Thema "Autorun und Autoplay". Ich habe ihn allerdings nicht gelesen, so dass ich nicht ganz sicher bin, ob er Dir wirklich etwas nützt und da ich die c't im Moment nicht greifbar habe, kann ich auch nicht nachsehen. :( Aber vielleicht hast Du sie ja.
    Gruß autum
     
  5. Tueftli

    Tueftli Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    276
    Hi!

    Hab ich schon längst!
    Klappt aber leider nicht!
    Powertoys und auch andere Tools (wie z.B. TuneUpUtilities 2003)
    können da anscheinend auch nicht weiter differenzieren!
    Oder hab ich was übersehn?

    Gruß, Flo
     
  6. Tueftli

    Tueftli Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    276
    *g*

    Ja, den hab ich gelesen, sehr grünlich sogar!
    Keine Antworten, nur weitere Fragen! :confused:

    Ciao!
     
  7. autum

    autum Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    330
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen