Autoplayfenster springt ständig auf :-(

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von GelbesMonster, 20. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GelbesMonster

    GelbesMonster ROM

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Hab mir testhalber mal ne dvd (stephen king - dead zone) auf die festplatte kopiert, angeschaut u dann wieder runtergelöscht, aber seither hüpft mir ständig das autoplay-kästchen auf, die taschenlampe sucht 1-2 sekunden, dann verschwindets wieder, und nach wenigen sekunden beginnts wieder von vorne :-( kann mir vielleicht jemand weiterhelfen, kann so momentan nicht viel aufn pc arbeiten!
    hab den film mitn windows media player 10 angeschaut und kann jetzt auch keine weiteren dvds mehr anschauen (hängt sich auf)

    vielen dank schon mal im voraus
    mfg martin :aua:
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hmmm.

    Könnte mir das allenfalls so erklären, daß da eine Playlist existiert, die die Kiste abarbeiten will, aber mangels Datei nicht abarbeiten kann. Playlist löschen? Gibts die Liste ggf. in der Registry? Weiß ich nicht.

    MfG Raberti
     
  3. GelbesMonster

    GelbesMonster ROM

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Naja, in der Registry hab ich schon nen Eintrag gefungen (Windows Media Autoplay..). Hab mal probiert den zu löschen, aber hat nicht geholfen (hab den Eintrag wieder hergestellt) Werd mal nach ner Playlist suchen.
    Dankeschön erstmals!
    :(
     
  4. CasperCasparov

    CasperCasparov ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    Ave, moriturite te salutant,
    hatte ebenfalls Vergnügen mit diesem lustigen Autoplay-Fenster.
    ich habe in einem anderen Forum gelesen, es könnte etwas mit den USB-Anschlüssen zu tun haben. Darauf habe ich über Systemsteuerung\Leistung Wartung\ System\Hardware\Geräte Manager
    alle USB-Root-Hubs bis auf einen deaktiviert und jetzt scheint das Problem gelöst (das heißt einer der USB-Anschlüsse hat einen Dachschaden).Da aber mehrere vorhanden sind ist mir das egal.
    Konntest du es anders lösen, Gelbes Monster, würde mich interessieren ?
    War mir eine Ehre, Mario
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen