1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Autoradio

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von waldi9, 10. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. waldi9

    waldi9 Kbyte

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    143
    Habe gerade versucht ein Autoradio an meinen 12V netzteil anzuschließen, doch es ging nicht an obwohl das radio OK ist.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen.

    Thanx Waldi
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Ein ATX-Netzteil braucht die Rückmeldung von einem Mainboard, bevor es richtig loslegt.
    Wenn Du noch ein altes Netzteil hast, dann müßte es auch ohne die Testleitung gehen.
    Wahrscheinlich kann man das auch irgendwie simulieren, aber dafür müßte man rausfinden, auf welcher Leitung da welches Signal kommen muß. Und das weiß ich leider nicht.

    MfG Raberti
     
  3. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
  4. waldi9

    waldi9 Kbyte

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    143
    Wie sende ich dem ATX-Netzteil den eine rückmeldung. werde aus der abbildung nicht schlau.
    noch ne frage: kann ich die kabel vom radio nicht zwichen den stecker der das cd-laufwerk versorgt stecken. dann hat er doch die bestätigung vom laufwerk.
     
  5. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Ne, das allein reicht nicht. Das NT braucht die Bestätigung vom Mainboardstecker. Einfach Pin 14 (grünes Kabel) mit einem beliebigen schwarzen (Pin 3,5,7,13,15-17) verbinden.

    Oder willst Du das Radio gar nicht separat anschliessen sondern zusammen mit dem PC betreiben?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen