Autorun auch für Disketten-LW a: ??

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Peritus, 7. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Peritus

    Peritus ROM

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo zusammen!

    Weiss jemand, ob es einen Registry-Schlüssel gibt, den ich ändern muss, um mithilfe einer "autorun.inf" auch automatisch von Diskette zu starten??

    Danke im Vorraus!

    Peritus
     
  2. Peritus

    Peritus ROM

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    4
    marquardtmartin\':
    Es gibt diese Option in der Registry!!! Schau nur mal unter http://www.lab1.de/prod/arun/autorun.htm

    Da ist alles genau erklärt.
    Trotzdem hast du recht.

    FAZIT: Microsoft hat wieder einmal nicht darüber nachgedacht, was sie wirklich machen.

    Danke!

    Peritus
     
  3. Der Computer greift nicht auf die Floppy zu, wenn Du sie einlegst.
    Fazit : kein Autorun

    Gruß MM
     
  4. Peritus

    Peritus ROM

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    4
    Ersteinmal danke für die Antworten!!

    >Auf www.lab1.de gibt es ein Tool names AutorunManager oder >so. Bei Autorun bin ich mir sicher aber der Rest ist bei mir in >grau. Jedenfalls ist das ein Proggi, mitdem man für jedes LW die >Autorun-Eigenschaften regeln kann.

    Bei lab1.de hab ich leider als "Autorun-Manager" (http://www.lab1.de/prod/autostartmanager/index.htm) nur ein Programm gefunden, mit dem man den Autostart-Ordner verwalten kann.

    >Was genaues hast du denn vor? Also soweit ich weiß - heißt >autorun: ich lege z.B. eine CD ein und die wird dann auch nach >dem Einlegen autom. ausgeführt.
    Ich habe vor, mir meine eigenen Disketten zu schreiben, die dann z.B. mit einem Autostart.bat auf mich warten.

    >So etwas soll es beim Floppy geben? (hab ich noch nie was von >gehört ... hört sich aber so an, als ob das das Super Tool für >Virenprogis ist ;-)
    Nein, es gibt in der Windows-Registry einen Schlüssel, mit dem man die CD-LWs dazu bringt, die autorun.ini zu interpretieren. Das Programm ist nicht auf der Diskette, sondern die Anweisung zur Interpretation in der Windows-Registry.
    Klar kannst du Viren verbreiten, indem du sie einfach auf CD brennst und dann als Autorun definierst.

    >Ich vermute du meinst die Bootfunktionalität? (daß man von dem >Floppy Ding booten kann?)
    >Das erreichst du ganz einfach mit dem SYS a: Befehl.
    Nein, meine ich nicht, ich will das ganze in Windows und nicht beim Rechnerstart, sondern dann, wenn ich die Diskette einlege.

    >Ansonsten schau mal bei
    >www.bootdisk.com
    >Dort kannst du dir brauchbare Floppy Images downloaden, auf >Floppy kopieren und .... einsetzen.

    Danke für den Hinweis, aber hat sich doch erledigt.... oder?

    Danke für Hinweise, die mir weiterhelfen.

    Peritus
     
  5. MTrebuko

    MTrebuko Kbyte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    288
    Was genaues hast du denn vor? Also soweit ich weiß - heißt autorun: ich lege z.B. eine CD ein und die wird dann auch nach dem Einlegen autom. ausgeführt.

    So etwas soll es beim Floppy geben? (hab ich noch nie was von gehört ... hört sich aber so an, als ob das das Super Tool für Virenprogis ist ;-)

    Ich vermute du meinst die Bootfunktionalität? (daß man von dem Floppy Ding booten kann?)
    Das erreichst du ganz einfach mit dem SYS a: Befehl.

    Ansonsten schau mal bei
    www.bootdisk.com

    Dort kannst du dir brauchbare Floppy Images downloaden, auf Floppy kopieren und .... einsetzen.

    MT
    (falls ich falsch lieg ... bin für jeden Hinweis dankbar)
     
  6. jean jaque

    jean jaque Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2000
    Beiträge:
    248
    Auf www.lab1.de gibt es ein Tool names AutorunManager oder so. Bei Autorun bin ich mir sicher aber der Rest ist bei mir in grau.
    Jedenfalls ist das ein Proggi, mitdem man für jedes LW die Autorun-Eigenschaften regeln kann.

    Ciao JJ
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen