1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Autostart dauert zu lange...

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Kardinal, 27. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kardinal

    Kardinal ROM

    ... dabei steht die Sanduhr in der Taskleiste 1-2 Minuten.
    Kann im Autostart aber nichts besonderes feststellen (Watch für Scanner, Acrobat, Office) :(
     
  2. Kardinal

    Kardinal ROM

    Nach Entfernung aller Programme im Autostart keine Besserung.

    Liegt es eventuel am Explorer?
    Beim Start aus Standby kann ich alles in der Taskleiste sofort aufrufen.

    Habe msconfig aufgerufen - weiß aber nicht was eventuell raus kann.

    :confused:
     
  3. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    und schau mal nach programmen, die beim hochfahren starten, aber nicht in der taskleiste angezeigt werden! einige virenscanner machen das zum beispiel!
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Deaktiviere doch mal systematisch einen nach dem anderen Autostart; dann müßte sich der Verursacher doch finden lassen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen