Autostart! welche progs sind überflüssig

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Biergott, 8. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Biergott

    Biergott ROM

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    1
    hi,
    ich hab letztens mein pc mal wieder formatiert, weil win 2k bei mir nur für abstürze gesorgt hat. deswegen hab ich wieder Me raufgespielt.aber mein problem ist das meine systemressourcen überlastet sind und mein pc schon nach dem start das ruckeln anfängt was sich auch in meinen spielen, programmen etc. bemerkbar macht!

    wie ich hier schon im forum erfahren hab, hat das was mit den progammen die im hintergrund laufen und beim winstart autom. geöffnet werden zu tun.ich hab auch schon mir die msconfig anguckt hab auch schon ein paar überflüssig programme entfernt bzw deaktiviert!aber bei einigen programmen oder was das auch immer für datein sein sollen hab ich kein blassen schimmer was die für aufgaben haben und ob ich sie ohne weiters entfernen kann.

    also es wäre die objekte :scanregistry, NAVAgent ,2 mal "NPROTECT" , systemTray , UpdReg , NvCplDaemon , nwiz , devldr16.exe, *StateMgr, load=

    wenn mir jemand helfen könnte wär das ziemlich nett!

    biergott
    [Diese Nachricht wurde von Biergott am 08.01.2003 | 14:04 geändert.]
     
  2. ibi110

    ibi110 Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    134
    unter meinem link oben, hättest das auch gefunden :-)
     
  3. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    ich habe über google.de nach "devldr16.exe" gesucht... mehr nicht.

    gruß. dim
     
  4. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    puh, dann schau mal runter....

    xtra für dich gesucht und gefunden auf:

    http://www.answersthatwork.com/Tasklist_pages/tasklist_d.htm

    gruß. dim

    (der nicht immer überflüssig kommentiert)
     
  5. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Devldr16 Devldr16.exe

    (Creative Labs) Background task installed with the drivers for some Creative Labs sound cards ? it provides SoundBlaster 16 emulation for DOS applications and games. Without it, your DOS games will not have any sound. Disabling this program, however, often gives problems with the general behaviour of sound and of the Creative sound utilities on your PC.

    Recommendation :
    This is another Creative program which is the cause of many frustrations for AnswersThatWork users. Once upon a time "Creative Labs" used to be synonymous with quality ! Some users experience unexplained crashes of this program where it is impossible to clear it off the screen; others experience occasional to total inability to start Windows 98/ME; some find that their modem no longer works properly; others experience strange behaviour of their software (Photoshop); others find that menus do not open up when clicking on them and that the only way to recover is to restart; some find that the mouse pointer disappears, till a reboot; some experience unexplained general instability problems; the list goes on. Shocking! For the technically minded all these problems are due to the fact that DEVLDR16 emulates old ISA sound cards which do not have the ability to share resources in the way that the newer PCI cards can. If you do not use DOS games, and you want to get rid of this task, the only way we have found to safely disable this task is as follows : 1) Disable in Startup Manager. 2) Next, in Device Manager, in the Sound section or under "Creative Miscellaneous Devices", disable Creative SB16 Emulation.
     
  6. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    "den Hut zieht"... vor so ne Infoflut...

    Aber warum alles Fett? Findest du das so wichtig?
    *lach*

    Aber so habe ich auch wieder was dazu gelernt.

    gruß. dim
     
  7. ibi110

    ibi110 Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    134
    http://www.pacs-portal.co.uk/startup_pages/startup_full.htm

    lese hier einmal
     
  8. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Tja,

    dein Problem heisst: Norton Anti Virus ( oder das gesamte Norton Security Paket)... das zieht ein System (und ME sowieso) gnadenlos runter.

    Stärkeren Prozzi reinkloppen, mehr Speicher, und dann latsch dir noch mal W2K druf, dann geht des scho!

    gruß. dim
     
  9. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Ich doch auch ... :(
     
  10. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Für mich?
    Ich hab kein Problem mit dieser Datei!

    Davon abgesehen, wie kamms du zud em ergebnis?
    Google hatte nur den Link zum dem 2 Jahre alten Thread den ich oben verlinkt habe.
     
  11. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hättest du die Augen aufgemacht hättest du A: gesehen das ein Teil des Codes defekt war - daher die komplette Fettschrift und weiterhin hättest du bemerkt das ich noch nicht fertig war oder hab ich schon jemals ein solches post ohne Endkommentar stehen lassen?

    Da war deine Lust einen überflüssigen Kommentar abzuliefern wohl unheimlich groß :(

    Gruß, dieschi
     
  12. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi,

    <B>ScanRegistry</B>
    Erstellt beim Start von Windows eine Sicherung deiner WinRegistry.
    Wichtig!! - drin lassen!

    <B>nav agent bzw. navapw32</B>
    Norton AntiVirus Hintergrundwächter!

    <B>nProdect</B>
    nProtect ist ein neu konzeptioniertes web-basierendes Anti-Hacking & Anti-Virus Utility, das entwickelt wurde, um PC Clients davor zu schützen, von Viren / Würmern und Hacking-Tools angegriffen zu werden. Es hilft sicherzustellen, das alle Informationen, die am PC während dem Arbeiten im Internet eingegeben werden, nicht in die Hände von Hackern fallen.
    Mit der Installation von nProtect auf der Webseite können z.B. finanzielle Einrichtungen, die e-Services, Portale und e-Commerce-Seiten anbieten, das Sicherheitslevel für den Endverbraucher deutlich steigern, wenn dieser Transaktionen durchführt.
    nProtect ist eine Serverbasierende Lösung und wir beim Aufruf einer geschützten WebSeite automatisch ausgeführt. nProtect wird in den Arbeitsspeicher des Client-PCs geladen, so dass der Endanwender selbst keine Installation durchführen muss. Sobald nProtect aktiviert ist wird sofort der Echtzeitschutz gegen Viren und Hackingtools geboten.
    http://www.whats-on.de/products/products-de.htm

    <B>systray</B>
    Wenn du die Lautstärkeregelung im Systray nicht brauchst, kannst du dies hier ebenfalls abschalten!

    <B>Updreg</B>
    NetWar -&gt; Update Registration databases

    <B>NvQTwk NvCpDaemon</B>
    Das gehört zu deiner Graka.

    <B>nwiz</B>
    NVIDIA nView Control Panel
    Gehört zu deinem Grafikkartentreiber!
    Und stellt dir, wenn konfiguriert, mehrere Desktops zur Verfügung.

    <B>devldr16.exe</B>
    Keine Ahnung :(
    War aber schon einmal Thema eines Beitrags hier im Forum!
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=13126

    <B>*StateMGR</B>
    Gehört zur Systemwiederherstellung

    <B>Load=</B>
    Steht da nicht noch mehr (schau mal eine Spalte weiter) ...

    Was du davon benötigts kannst nur du abschätzen ;) ...

    Gruß, dieschi
    [Diese Nachricht wurde von dieschi am 09.01.2003 | 17:01 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen