Autostart

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Newling, 27. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Newling

    Newling Kbyte

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    130
    Hallo!

    Habe Windows ME und bin gerade am Aufräumen. In der Autostart-Gruppe hat sich allerlei Gerümpel angesammelt. Wie kann ich sinnlose Einträge komplett löschen? Nicht nur das Häkchen entfernen, sondern richtig eliminieren ...

    Danke für Hinweis.

    newling
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du kannst ganz beruhigt sein.Zwingend erforderlich ist kein Programm, dass über die Autostart-Gruppe geladen wird; d.h., wenn du alles deaktivierst, kommt dein Rechner nicht in einen instabilen Zustand oder startet evtl. nicht mehr.Trotzdem sind einige Hintergrundprogramme unter bestimmten Voraussetzungen sinnvoll.Das sollte man aber im Einzelfall prüfen.
     
  3. Newling

    Newling Kbyte

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    130
    Bin immer noch am Putzen und Aufräumen. Muss ja zwischendurch auch mal Geld verdienen.

    Habe ca. 25 Einträge unter Autostart (über msconfig). Einige kann ich auf Grund des Namens gut zu ordnen, einige sind für mich böhmische Dörfer. Und hier setzt meine Hemmschwelle ein... wie ich mich kenne, lösche ich ausgerechnet die, die für den PC-Betrieb zwingend erforderlich sind ...

    Ob ich hier mal ein paar böhmische Dörfer reinsetze und wir versuchen, den Schleier zu lüften?

    newling
     
  4. Newling

    Newling Kbyte

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    130
    Vielleicht reden wir aneinander vorbei: Stimmt, wenn ich über Programme in die Autostart-Gruppe gehe, sind dort keine Häkchen. Hier sind bei mir auch nur lächerliche 2 Einträge, die auch nützlich für mich sind.

    Gehe ich über Ausführen - msconfig nach Autostart, finde ich dort jede Menge nutzloses Gerümpel, das sich weigert, meinen pc zu verlassen. Und dort sind schon Häkchen.

    newling
     
  5. Newling

    Newling Kbyte

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    130
    Tja, vorher dachte ich auch: Häkchen weg - Eintrag verschwunden. Ist aber nicht so. Habe etliche Häkchen entfernt, der Eintrag an sich bleibt bestehen. Ohne Häkchen. Manche haben sich sogar frecherweise verdoppelt.

    Sieht aus wie Kraut und Rüben in meiner Autostart-Gruppe. Werde mir mal das empfohlene Programm ansehen. In der Reg zu werkeln, tu ich lieber nicht.

    Danke für alle Hinweise.

    newling
     
  6. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Hallo,

    das geht nur in der registry und zwar unter

    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion
    und
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion

    unter beiden Schlüssel gibt es div. run-Schlüssel, wo alle Einträge der Autostarts im rechten Fenster eingetragen sind.

    Willst du einen Eintrag löschen, Rechtsklick auf den Namen des Eintrags und löschen auswählen.

    MfG maneich
     
  7. Newling

    Newling Kbyte

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    130
    Geht das nicht auch per Hand?
     
  8. ibi110

    ibi110 Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    134
  9. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    @Newling

    Bevor du anfängst mit dem Tool zu arbeiten aktiviere wieder alle Einträge unter msconfig!

    Deaktivierte Einträge kann das Tool ansonsten nicht erkennen!
     
  10. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo,

    Sehr gute Idee ;)

    Ich empfehle dazu das Startup-Control Panel!
    Freeware: http://www.zdnet.de/downloads/programs/d/g/de0BDG-wc.html
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen