autostarts deaktivieren???

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von havasupai, 25. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. havasupai

    havasupai Byte

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    10
    hallo,
    wer kennt es nicht,das problem,daß sich mit der vielzahl der inst. proggis auch immer mehr - auch wenn sie nicht ständig gebraucht werden - automatisch starten. im autostart ordner habe ich schon einige gelöscht. aber dennoch starten immer wieder proggies. wie komme ich an diese "autostarts" und wie bekomme ich diese anwendungen gelöscht?
    gruß jogie
     
  2. G.O.D

    G.O.D Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    67
    Am einfgachsten gehts eigtl. über :
    Start->Ausführen->msconfig
    einfach msconfig eingeben und bingo da kann man das alles einstellen.
    Weiß ned ob des bei allen Win Version is.
    98se und XP sicher!
     
  3. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    TVGenial schreibt sich meines Erachtens nur bei Bedarf (-> Erinnerungsfunktion)rein und löscht sich dann wieder und am Anfang nach der Inst..
    Ja, wg. melden: weil wir doch fast Nachbarn sind hatte ich was gepostet (kann sein, daß ich}s gleich wieder gelöscht hab wg. Tel.Nr. etc.) und Du es vor knapp nem Jahr ja mal vorgeschlagen hast, daß wir uns vielleicht mal auf halbem Weg begegnen. War nur ne spontane Idee. Soll ich Dir nochmal meine Nr. mailen? Stimmt Deine Adr. in der Übersicht überhaupt noch? Deine alte Mail ist in den Abgründen meines PC}s verschütt gegangen...
    cu - Desmond
    [Diese Nachricht wurde von deas am 01.10.2002 | 10:38 geändert.]
     
  4. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Hi dieschi!
    Dahinter steht: NvQTwk,NvCplDaemon initialize!
    Gruß -Desmond
     
  5. steff_ks

    steff_ks Byte

    Registriert seit:
    18. Mai 2001
    Beiträge:
    108
    Hallo!

    Auf dieser Seite

    http://www.pacs-portal.co.uk/startup_pages/startup_full.htm

    gibt es eine sehr ausführliche Liste mit Autostarteinträgen. Leider auf englisch. Dort wird rundll32.exe mit einer nvidia-Grafikkarte in Zusammenhang gebracht und als unnötig eingestuft. Ob das sicher ist weiß ich nicht, aber mir hat diese Liste schon oft geholfen!

    Gruß,
    Steff
     
  6. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Hallo dieschi!
    wg. rundll.exe muß ich noch "forschen". Ist schon ewig drin, keine Ahnung, wozu das gehört. Wo kann ich das nachschlagen? Weißt Du einen Link?
    Gruß - Desmond
     
  7. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    nein, die von der Hotline können doch kein Englisch, höchstens best. Dialekte... also auch nicht "<I>shocking</I>" schreien:) (zufrieden guckt dieser Smiley aber nicht so recht, er macht sich nur lustig).
     
  8. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    <B>Danke</B> für Deine ausführliche Aufstellung über die Autostarts!!! Das nenn\' ich Service!;)
    [Diese Nachricht wurde von deas am 01.10.2002 | 05:11 geändert.]
     
  9. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Hallo dieschi!
    Ist es besser, die AutostartEinträge über TweakXP zu löschen, als über msconfig? Wenn es einen Unterschied gibt, welchen? (Was ist mit jv16?)
    Denn Epson StatusMonitor habe ich draußen- schon lange - funzt tadellos. Früher hatte ich im Ereignisprotokoll Spooler-Fehler EreignisID 7000), aber die sind seit SP1 weg.
    Schade, daß Du Dich neulich nicht mehr gemeldet hattest...
    bis dann
    Viele Grüße - Desmond
    P.S.: TVGenial ist ganz praktisch und schreibt sich nur temporär in den Autostart, wenn man die Erinnerungsfunktion ntzt. Scheint zu den Progs zu gehören, die man nicht manuell im Autostart deaktivieren muß.
     
  10. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    adAware ist ja drauf, es ging mir mehr um die AutostartEinträge, als um Spyware.
    Trotzdem Vielen Dank!
    Gruß - Desmond
     
  11. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Hallo Dieschi!
    Die Hotline war Medion... Wie schneiden die eigentlich im Vgl. zu anderen Hotlines ab, weißt Du da was?
    Mit solchen Fragen wie der mit dem Staubsauger
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=74942
    würde ich mich nie trauen da nachzufragen...
    Falls Du das liest -nicht lachen(!), ist wirklich ernstgemeint. Man könnte ja solche Gedanken (Lüfter als Generator) noch weit führen, aber Hauptsache ich weiß mal wieder, daß alles o.k. ist mit meinem PC:).
    Gruß -Desmond
    P.S.: Das mit dem Link einfügen wollte ich nur mal ausprobieren - ist ja ganz einfach. Könnte man ja in den Nutzungsbedingungen vorschlagen (oder steht}s sogar drin?) bzw. sogar beschreiben/erklären, um Crosspostings zu vermeiden. Hatte ich bisher nie genutzt:(.
    [Diese Nachricht wurde von deas am 28.09.2002 | 17:35 geändert.]
     
  12. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, deas!

    @ AdAware: Die beste Downloadadresse für AdAware ist m. M. nach:

    www.lavasoft.de/downloads.html

    dort sind alle wichtigen Dateien aufgelistet, die man so braucht.
    Ua. Deutsche Sprach.ini, RefUpDate ( neue Version ), AdSearch (In dieser Datei sind alle bekannten Proggis drin, bei denen Spyware festgestellt wurde) Erspart das Downloaden usw.
    Gruß
    Börsenfeger
     
  13. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    jepp, Option vorhanden!
     
  14. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    nochwas - beim suchen unter xp begegnen mir regelmäßig PF-Dateien. Was habe diese prefetch-Dateien zu bedeuten? Wie ist das, wenn man sie löscht?
    Gruß- deas
     
  15. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Tewak XP ist von Totalidea, oder sogar eigenständig -Ist Tweak ME auch von Totalidea?
     
  16. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    habe das Posting geändert: natürlich heißt es ...Daemon Initialize - das kommt von dem kleinen Fenster, in dem man seine Postings verfaßt und meinen unleserlichen Schmierzetteln (grummel)
     
  17. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Hallo dieschi!
    Auch ich antworte recht spät...
    Mit nicht benannt meinte ich, daß es einfach ohne Programm- Bezeichnung war. Bis auf TweakXP (fliegt raus, geht auch ohne, denke ich - zumindest war das bei den früheren Versionen so), sind die unbenannten, also nicht bezeichneten Einträge sowieso deaktiviert.
    Aber was mich interesseieren würde: Prog.Bez.: NcCpl Daemon, Name: RUNDLL32.exe NvQTwk, NvCpl Daemon Initialize
    Was kann das sein? Norton mal wieder?
    jv16 hab ich schon ne Weile drin. Aber den eben erwähnten Eintrag noch viel länger. Die widersprüchliche Hotline meinte: auf jeden Fall drinlassen, unbedingt. Aber denen glaube ich nach ner Menge schwachsinniger Antworten und einer falsch programmierten Autoexec. (mußte ich manuell korrigieren [das BIOS-Update ging trotzdem - das eigentlich Update scheint wohl jemand anderer bzw. versierterer programmiert zu haben - so haben die mir das auch erklärt]) eh}nicht mehr so leicht. Was kann es mit dem NvQTwk Daemon auf sich haben im Autostart? Und wie kriege ich Einträge wie SaveNow und minder schlimmen Schrott endgültig raus (außer nur das Häkchen zu entfernen - der Eintrag bleibt ja)?
    Viele Grüße - Desmond
    [Diese Nachricht wurde von deas am 28.09.2002 | 08:21 geändert.]
     
  18. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, deas!

    Hol dir die jv16PowerTools von
    www.jv16.org
    Damit kannst du so ziemlich alles erledigen!
    FREEWARE
    Aktuelle Version 1. 1. 0. 147
    Gruß
    Börsenfeger
     
  19. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    RUNDLL32.exe, NAVirgendwas(Norton), nochwas wg. Norton glaub ich (IAMAPP), MBM5, Speed Mgr, TweakXP(ohne Bez. eingetragen), popup(Blocker von Tw.XP) sind aktiviert, deaktiviert sind: (nicht benannt), ElbyCheck, *******Tray, dumprep0 -k, lxbwheel. WksSb, Wkdetect, NeroCheck, nwiz, (n.benannt), qttask, RAMIdle, RealPlay, SaveNow, TVgenial, Winampa, (nicht benannt wie so oft), EPSONStatus Mon, MSOffice, MicrosoftIndexerst., OfficeStart

    [Diese Nachricht wurde von deas am 26.09.2002 | 00:57 geändert.]
     
  20. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    adAware ist sowieso immer drauf. Das mit dem RealPl. werde ich gleich überprüfen. Nur die Einträge im Autostart werden halt mit der Zeit immer mehr, und das stört mich, mehr aber auch nicht.
    Gruß - Desmond
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen