AV-Cd

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Lars_Lang, 3. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    668
    Hallo an alle im Forum

    Ich habe gehört das es ein neues Format gibt namens AV-CD
    stimmt das??
    Und kann mir jemand sagen was AV-CD bedeutet?
    Und wie mann das brennt?
    Was der vorteil dabei ist?

    Danke

    Mfg Lars Lang
     
  2. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    668
    Hi,

    Und was beuteten KVCD???

    Daken
    Mfg Lars Lang
     
  3. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    hallo

    eine AVCD ist wie eine MVCD oder eine KVCD eine Abwandlung des VCD 2.0 Standards. Sie arbeitet mit einer (für MPEG1 unüblichen) variablen Bitrate um eine konstante Qualität eines Films zu sichern.
    Über den Sinn kann man streiten, ich persönlich halte von SVCDs mehr, auch wenn man dafür einmal wechseln muss
     
  4. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Bisher auch noch nichts von gehört. Laut folgender Webseite soll es sich um eine VCD mit Audiotracks handeln:

    http://www.solcd.net/avcd.html

    "AVCD stands for 'Audio & Video Compact Disc'. It is almost the same as a VCD, only a AVCD also contains audio tracks."

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen