Av_receiver und Eax,A3d

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Sirc, 23. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sirc

    Sirc Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    46
    Die suche gabmal wieder nix her deswegen post ich mal mein problem( oder eher meine frage)


    Und zwar hab ich an meinen Pc nen Av-receiver(dts, dolby digital fähig) angeschlossen.
    Dieser Receiver(Pioneer vx-300) ist durch ein optisches Kabel mit
    der Terratec Aureon fun Soundkarte verbunden.
    Ist es möglich bei spielen eax,a3d auf ner surround anlage auszugeben oder ist dafür eine speziele Soundkarte nötig?
     
  2. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Damit das klappt, müßten die entsprechenden Soundausgaben (per Software oder Hardware) in Echtzeit erst in Dolby Digital umgerechnet werden.
    Auf DVDs liegt der Sound ja schon im entsprechenden Format vor, so das er nur noch abgespielt werden muß.
    Gerüchteweise soll das Spiel Doom 3 (wenn es denn mal erscheint) Soundausgabe u.a. in Dolby Digital ermöglichen.

    Am optimalsten ist deswegen für Spiele der analoge Anschluß von Boxen und für DVDs ist es die digitale Anschlußmöglichkeit.

    Es gibt einige Creative-Boxensysteme (z.B. das Inspire 5.1 Digital 5700), die einen separaten Receiver mitbringen. An diesen kann man digital Creative-Soundkarten (mit entsprechendem SPDIF-Ausgang) anschließen und erhält sowohl mit Spielen als auch mit DVDs über diese digitale Verbindung Rundumklang.

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen