1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Avance AC97 Audio oder Terratec 128iPCI

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von MikeV2006, 3. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MikeV2006

    MikeV2006 ROM

    Hallo,

    ich habe mir einen Pentium4 von Medion gekauft mit eingebauter Soundkarte Avance AC97 Audio. In meinem alten PC hatte ich eine Terratec 128iPCI.
    Da ich über diese Avance-Karte überhaupt keine technischen Daten finden kann, wüßte ich gern, welche Karte besser ist, um ev. die Terratec-Karte in den neuen PC einzubauen.
    Hat jemand Ahnung? Vielen Dank für Antworten!
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Normalerweise ist eine PCI-Soundkarte besser, weil sie die CPU entlastet. Die Terretec hat aber noch nicht mal 5.1 Sound, was der Onboardsound höchstwahscheinlich hat. Da würde ich es mit dem Onboardsound versuchen, zumal die CPU genug Leistung hat.
    Wenn es eine Soundblaster Audigy oder besser wäre, würde ich die einbauen und den Onboardssound abschalten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen