avi Datei lässt sich (fast) nicht löschen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von f.pelkner, 30. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. f.pelkner

    f.pelkner Byte

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    38
    Hi alle zusammen.

    Habe ein Problem: ich kann avi Dateien nicht löschen!!! Es kommt immer die Meldung, dass die datei gerade geöffnet ist bzw von einem Programm in Benutzung ist. Ich kann die Datei erst dann löschen, wenn ich die "explorer.exe" beende. dann lässt sich das ding löscehn und ich muss "explorer.exe" neu starten. Ist ja schön, dass es so geht...aber warum geht es nicht normal?
    Bitte um Hilfe und schon mal danke für alle aw's!

    mfg

    fp

    p.s. Habe XP prof.
     
  2. sph

    sph ROM

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    ohne deinen tip die datei nach beendetem explorer-dienst zu löschen hätt ich die heute noch auf der platte.

    allerdings würd mich auch mal interessieren was genau da schiefgelaufen ist.


    sachverhalt: ein download-manager hat mir zur .avi-datei verholfen. leider, eigentlich wollte ich diese file garnicht haben, also hab ich den download abgebrochen. später hab ich festgestellt dass der unvollendete download als versteckte datei trotzdem nach wie vor auf meiner festplatte war.

    löschen - erfolglos. irgendwas hatte ich vom abgesicherten modus im hinterkopf, ohne erfolg. interessant ist auch dass, sobald ich versuche per kontextmenü->eigenschaften auf die datei zuzugreifen die cpu-auslastung sofort bei 100% ist und sich bis zum neustart auch nichtmehr senken lässt.

    mann bin ich froh dass ich deas ding endlich los bin. was hat mein xp home ed. da wieder verbockt..?

    any ideas?

    sphooo@hotmail.com
     
  3. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Da ist nix verbockt. Das liegt daran, dass bei dir avi-Dateien mit einer bestimmten Anwendung "fest" verknüpft sind.
    Markier im Explorer mal eine avi. Dann Rechtsklick auf die Datei und aus dem Kontext-Menü "Öffnen mit..." auswählen. Wenn in dem sich dann öffnenden Menü beim Kontrollkästchen "Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen" ein Haken gesetzt ist, hast du den "Übeltäter".
    Einfach das Häkchen wegmachen und gut ist.
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das passiert, wenn man versucht, die AVI-Datei über den Explorer zu löschen und in dem Moment, in dem man sie markiert, ist sie zur Vorschau vom Betriebssystem geöffnet.

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen