avi dateien zu gross

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von thegmb, 17. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thegmb

    thegmb Byte

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    27
    einige avi dateien sind aus irgendeinem grund extrem angewachsen unter xp.
    vorher um die 180MB gross jetzt über 700MB gross.
    scandisk und norton disc doctor reparieren nichts.
    was kann ich tun um die dateien wieder auf ihre normale grösse zurückzuschrumpfen?
     
  2. SI-MA

    SI-MA Byte

    Registriert seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    53
    tja das ist uebel
    schau mal auf der microsoft page unter update win xp
    hierfür gibt es ein update Qxxxx
    hasste das schon ??
    :-(
    gruss
    SI-MA :D
     
  3. Mercedes-Phreak

    Mercedes-Phreak Byte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    39
    Stop mal!
    Geh zu www.virtualdub.com und lade Dir virtual Dub runter!
    Danach öffnest Du die zu groß geratene File und stellst folgendes ein:
    -Stelle unter "Video" "Direct Stream Copy" ein
    -gehe zu OPTIONS, dort findeest Du PREFERENCES.Dort kannst Du das Programm optimieren:
    MAIN:
    Output color depth:24bit (höchste)
    Process Priority: Highest
    dub defaults:
    Process Priority: Highest
    den Rest kannst Du so lassen, habe dort auch nix verändert!
    Jetzt klickst Du einmal auf den 2.Button von rechts (ganz unten), das zeichen sieht ungefähr so aus <--
    Dann ziehst Du mit der Maus den reiter in der Trackbar bis ans Ende des Films!(Also von links nach ganz rechts)
    Jetzt drückst du einmal den 1.Button von rechts (ganz unten), das Zeichen sieht ungefähr so aus -->
    Geh zu "File",dann klickst Du auf "Save as AVI" und speicherst dir deinen film sonstwo hin!
    das War}s!Der Film müsste jett wieder die eigentlcihe "Originalgröße" besitzen!
    Wenn}s weiterhin Probleme gibt, meld Dich einfach!
    MFG
    Jan
    [Diese Nachricht wurde von Mercedes-Phreak am 21.08.2002 | 16:39 geändert.]
     
  4. thegmb

    thegmb Byte

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    27
    habe einige andere programme ausprobiert, auch nero aber nichts zu machen.
    ich habe schon alle windows updates installiert aber das hat aucvh nicht geholfen.

    habe aber jetzt alle gelöscht und werde sie ersetzen.

    vielen dank trotzdem, danke.
     
  5. BennyM85

    BennyM85 Byte

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    11
    also, sagt denn nur der windows media player dass diese datei 700MB groß ist (inkl.Windows Explorer also die datei markieren und dann bei größe 700MB)
    versuch mal die datei in ein anderes videoprogramm/oder mal nero ein zulesen (importieren) wenn das programm die normale größe anzeigt,
    dann wird ich mal nen windows update in erwägung ziehen (da gibst dann bestimmt nen HotFix)
    wenn nicht... dann kann ich dir auch nicht helfen...tut mir leid!
     
  6. thegmb

    thegmb Byte

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    27
    eigentlich sind es schon fertig codierte dateien, im divx format.
    sie sind nur 180MB gross, der WindowsMediaPlayer benutzt den DivX Decoder Filter aber trotzdem ist die datei viel zu gross, wie schon gesagt um 700MB.
    Dies kann einfach nicht stimmen.
    Wieso macht WinXP diese Dateien so viel grösser?
     
  7. BennyM85

    BennyM85 Byte

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    11
    ich vermute mal das das datein sind von einer tv karte oder sogar filme, versuch mal über virtual dub ein codec zu installieren
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen