AVI Film anschauen aber kein Ton???

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Daniel8123097, 29. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Daniel8123097

    Daniel8123097 Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    8
    Also ich habe folgendes Problem, ich habe einen Film auf CD, der ist in AVI Format. Aber es kommt kein Ton. Wenn ich den Film öffne kommt die Fehlermeldung: Es konnte kein Dekopromierungsprogramm gedownloaded werden. Dann sieht man halt das Bild, hört aber keinen Ton. Ich lud mir dann den neuesten DivX Codec runter, dass half aber auch nix. Was kann ich Tun??

    Danke schonmal im vorraus.
    Daniel
     
  2. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    hi!
    wenn es ac3 ist, warum dann rausnehmen, ist ja schliesslich das beste format für raumklang! ich hab dir per mail ein filterpack geschickt, damit kannst dein windows media player dann ac3-streams problemlos abspielen. du kannst auch das divx-file in ein software-dvd-player laden, der müsste das auch abspielen können. power-dvd und windvd können heutzutage sowohl mit ac3 als auch divx umgehen, aber power-dvd achtet leider nicht auf korrektes seitenverhältnis :(

    mfg
    christian
     
  3. Elastoman

    Elastoman Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Also AC 3 ist der Originalton von der DVD, auch Dolby Digital genannt. Wahrscheinlich wurde beim Rippen "Exportieren von AC 3" gewählt. Dein Software-DVD-Player kann AC 3 abspielen, ob er allerdings DivX versteht mag ich hier mal bezweifeln. Notfalls den Ton ins .mp3-Format nachkomprimieren. VirtualDub kann gewöhnlich ins .mp3-Format nachkomprimieren, ob es allerdings AC 3 versteht weiß ich nicht.

    Also: Probieren !

    Oli
     
  4. Daniel8123097

    Daniel8123097 Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    8
    Hi also bei audio codec zeigt er an: DVM or AC3. Komisch ist ja das bei meinen anderen filmen ton kommt nur bei diesem nicht.

    Daniel
     
  5. Elastoman

    Elastoman Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    102
    Hi Daniel,

    ja früher zu 3.11alpha-Zeiten reichte der DivX-Codec aus, um auch den mp3-Ton eines .avi zu verarbeiten. Heute ab den 4er und 5er codecs nicht mehr.
    Aber: hier geht es ja lediglich um das dekoden und ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, das auf Deinem System kein .mp3-codec installeirt sein soll. Allein wenn Du Winamp, den MediaPlayaer, oder sonst ein Player drauf hast, müßte es eigentlich gehen.
    Lad Dir hier mal den avi-codec-viewer runter und poste dann mal in welchem Format der Ton vorliegt.
    http://www.wintotaldb.de/yad/softw.php?action=eintrag&id=1182

    Oli
     
  6. Cannabit

    Cannabit Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    381
    Hi,

    der Divx-codec ist fürs Bild zuständig.
    Was dir fehlt ist ja offensichtlich der Audio-Codec.
    Kann dir aber nicht sagen welchen du da brauchst.
    Normalerweise wird bei DivX-Filmen MP3 verwendet. Ist am sinnvollsten.
    Mp3 sollte aber problemlos bei dir funktionieren.
    Ist ja in jeden Player enthalten.

    Lade dir mal alle möglichen Audiocodecs runter und installier sie.
    Wenn du Glück hast ist der passende dabei.

    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen