Avi mit Nero encodieren ... wie bekomme ich die Datei gespeichert?

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von misiubaer, 2. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. misiubaer

    misiubaer ROM

    Registriert seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Habe folgendes Problem: Möchte eine Avi-Datei mit Nero encodieren. Das macht Nero auch! Der Encodierungvorgang dauert ca. 6 Stunden (liegt sicherlich auch an meinem Rechner)

    Leider ist dann aber die Datei so groß (ca. 1,4 GB), dass Nero mir sagt, die Datei passe nicht auf eine CD. Mir bleibt dann nur die Option, den Vorgang abzubrechen. Speichert Nero die encodierte Datei irgendwo oder kann ich über entsprechende Einstellungen diese Datei erst einmal speichern bzw. wie bekomme ich diese Datei in encodierter Form gespeichert?

    Habe auch schon mit anderen Programmen versucht, die Datei zu encodieren ... leider schmiert mir da nur immer mein Rechner ab ... verstehe ich auch nicht ... dieses Problem möchte ich hier auch nicht lösen. Kann mir ein Nero-Experte weiterhelfen?

    Besten Dank im Voraus und viele Grüße an alle!
    misiubaer
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Mit Nero Vision Express ist es möglich, zunächst nur eine MPEG zu erstellen (im konkreten Fall ca. 1,4 GB groß), wenn man nach dem Importieren der Quelldatei anstatt immer feste auf "Weiter" den Button "Export" benutzt. Die MPEG kann man dann mit dem Cuttermaran in 2 Teile splitten und diese dann mit Nero brennen.
     
  3. misiubaer

    misiubaer ROM

    Registriert seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    Tausend Dank! Es hat geklappt! Die Enkodierung hat zwar lange gedauert (700 MB => 1,6 GB in ca. 6 Stunden - sicherlich rechnerabhängig) aber der Film läuft jetzt als mpg einwandfrei! Super!
    :bussi:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen