avi nochmal komprimieren

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Alf_2, 2. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alf_2

    Alf_2 Kbyte

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    206
    Habe zwei avi\'s, die eigentlich zusammengehören (Folge 1 + 2). Zusammengefügt wird die Datei zu groß, ich möchte also beide Files zusammenfügen und danach diese eine Datei noch mal komprimieren.
    Wie bitte sehr, am besten ?
     
  2. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Stimmt, also Problem 1 erledigt. Da bleibt nur nach VirtualDub oder mit MagiX zu suchen. Das sind andere Programme von denen ich schon gehört habe mit AVI. Ob sie Deine Anforderungen aber erfüllen, weiß ich nicht.

    Gruß
    Christian
     
  3. Alf_2

    Alf_2 Kbyte

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    206
    s erzeugen, sondern avi\'s, sagen wir mal, ca. 600 MB groß, auf 350 MB komprimieren.
     
  4. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Also ich habs über folgenden Umweg praktiziert.

    Ich habe Titanic auf Video aber keinen Fernseher oder Videorekorder. Ein Freund von mir hat Videosoftware, samt Kamera und Firewire.
    Auf Fat32 hat die Software (AVI Output) max 4 GB also so ca 15 Minuten reinbekommen.
    Also habe ich mir den Film in solche Häppchen eingespielt. Umgewandelt in mpg (TEMGenc) passen ca 45 Minuten auf die normal CD. Die VCD Software kann zwar die Teile nacheinander einlesen aber mich haben die Sprünge zwischen den Teilen gestört also habe ich die mpg wieder zusammen gefasst und brauche jetzt nur noch die CD zu wechseln.
    Alles habe ich mir meist auf dem WMP 6.4 auf Vollbild (17", WIN98SE) und dem WMP 7.01 mit dem Kleineren, weil mein Rechner in 2k noch nicht optimal eingestellt ist um die Bilder Ruckelfrei zu spielen im Vollbild. Real one hatte bei Gelegenheit auch kein Problem bei einem ähnlichen Projekt.
    Kann Dein Player überhaupt mpg lesen.

    Ach so meine uralt Hardware Pentium Pro 200 mit erst Win98SE und jetzt 2k ist warscheinlich auch Mindestanforderung;)

    Gruß
    Christian
     
  5. Alf_2

    Alf_2 Kbyte

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    206
    Na, das erklär mir mal ! Hab\'s probiert und bekomme immer die meldung eines illegalen mpg-streams, spätenstens beim "run"
     
  6. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Unter anderem. Du kannst aber wie gefragt 1. weiter komrimieren und 2. zusammen führen. und bekommst eine Player lesbare Datei.

    Willst nur zusammen führen geht es glauge ich mit VirtualDub.

    Gruß
    Christian
     
  7. Alf_2

    Alf_2 Kbyte

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    206
    Hm, ich denke Tempenc macht avi --> mpg ?
     
  8. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Schau mal nach TEMPGenc.

    Gruß
    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen