avi ohne ton speichern

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Berny2, 7. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Berny2

    Berny2 Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2001
    Beiträge:
    33
    Hab da mal ?ne Frage an die Experten:
    wie ziehe ich den Ton aus einer avi.Datei
    um sie anschließend ohne Ton zu speichern und in mpeg umzuwandeln.
    Danke im voraus
    Berny2
     
  2. Berny2

    Berny2 Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2001
    Beiträge:
    33
    :D Danke für die Hilfe werde mich mal auf die Suche begeben.
    Berny2
     
  3. Berny2

    Berny2 Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2001
    Beiträge:
    33
    Thanks MagicEye!!!
    Nur zur Info: 1,8mb File kommt direkt von einer Digitalkamera, ohne Ton noch 1,4mb
    nach abspeichern unter Virdub.
    Geht?s noch kleiner für ?ne Homepage?
    Wenn ja wie?????
    Gruß Berny2
     
  4. Berny2

    Berny2 Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2001
    Beiträge:
    33
    Danke für die schnelle Hilfe, hat geklappt.
    Weiss einer von Euch wie man dann noch diesen 1,4Mb grossen avi-clip so einstampfen kann dass er auf eine Homepage passt?
    Berny2
     
  5. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    avi in virtualdub öffnen, unter video auf direct stream copy gehn und unter audio no audio einstellen. file save avi und fertich.

    mfg Sr2k
     
  6. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Das geht mit TMPGEnc!
     
  7. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Japp, geht, nur nicht kostenlos.

    Mußt das File ins RealMedia.- (*.rm) oder WindowsMediaFormat (*.wmv) konvertieren.
    Ich kenne sonst kein Format das kleiner ist und noch eine etwas ansprechende Qualität hat ...

    Wie das geht? :nixwissen:
    Frag mal :google: .. ;)
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Wenn er nicht schon per DivX oder XVid komprimiert ist (liegt bei dieser Gröe ja nahe), wird es wohl kaum noch mehr Möglichkeiten zur Einstampfung geben, ohne daß man am Ende nix mehr erkennt.

    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen