AVI\'s im MPG umwandeln

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von balko50, 30. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. balko50

    balko50 ROM

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    3
    Wer kann mir helfen? Wenn ich mit TMPGEnc avi`s in mpg umwandle habe ich bei einigen Filmen z.B Plötzlich Prinzessin keinen Ton. Was mache ich falsch? Muss ich eventl. noch einen Audio-Code installieren? Wenn ja, welchen, und wo bekomme ich ihn her?
     
  2. balko50

    balko50 ROM

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    3
    Hi super der Tip von Stefan B. hat prima geklapt. Danke!!
     
  3. balko50

    balko50 ROM

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    3
    Danke an alle, werde jetzt der Reihe nach alles ausprobieren!!
     
  4. salgem

    salgem Kbyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    211
    Hier ein guter Link: http://www.vcdhelp.com/divxtovcd.htm ... Stefan B. hat recht: bei manchen Filmen musst du zuerst mit VirtualDub die Audiospur als *.WAV-Datei abspeichern und dann in TMPGEnc als Video-Input die *.Avi-Datei und als Audio-Input die *.WAV-Datei verwenden.... ist aber alles ganz genau beschrieben...

    Gruß Markus
     
  5. Profus

    Profus Guest

    Hi,

    versuch mal bevor Du mit TMPGEnc umwandelst, nur den Ton mit Virtual Dub umzuwandeln. Du solltest dann irgendwas mit Stereo und 44100 Hz haben. Bestimmte Audio-Codecs werden von TMPGEnc nicht erkannt.
    Wenn Du die aktuelle Version von TMPGEnc hast und den Assisstenten benutzt, kannst Du auch sehen, ob der Ton erkannt wird, wenn Du den Film eingibst.

    Gruß
    Profus
     
  6. Geri1

    Geri1 Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    11
    Probiere es mal mit dem Windows Movie Maker(Bei Win Xp und vielleicht auch bei Me). Dann werden zwar keine mpg s draus, sondern wmv, aber dafür super Qualität!

    Wenn du keinen Movie Maker hast, dann weiß ich auch nicht weiter.

    Geri
     
  7. meisteradel17

    meisteradel17 ROM

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    2
    des problem hatte ich auch mal!! so genau kenn ich mich damit auch net aus, aber ich hab einfach mal die ersten 2 oder 3 min weggelassen ( ich hatte immer eine verzögerung, das heisst die tonspur und der film haben nicht aufeinander gepasst ) und dann hats geklappt!! ích weiss, dass is ein billiger rat, aber mehr weiss ich auch net und probiern kannst du es ja mal....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen