AVI-Unterstützung von DVD-Playern

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Jay-, 16. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jay-

    Jay- Kbyte

    Hallo Leute,
    Mal ne Zufkunftsfrage:
    Wird es DVD-SA Player geben, die das AVI-Format unterstützen, oder ist sowas rein vom technischen her nicht möglich.
    Ich denke, dass das ne wichtige Sache ist, da man mit AVI viel Platz spart.
    Eine kleine Einschätzung wär nett.
    Danke
     
  2. Jay-

    Jay- Kbyte

    Das ist das Forum des Entwicklers von DivXOS.

    Noch nicht viel los dort, hab mich mal reingelesen, und rausgefunden, dass das teil noch gar kein dvd-support hat.
    ???
    Naja, jedenfalls ist es geplant.
    Auf www.ocinside.de findet man außerdem anleitungen wie man einzelne teile wie das gehäuse selber machen kann (JukeBox)
    Das ist echt ne geile sache, vor allem weils wie ein computer ist, du kannst die software ständig updaten und bleibst immer auf dem aktuellsten stand.
     
  3. Jay-

    Jay- Kbyte

    hat hier jemand schon so ein teil gebaut? Wenn ja, vielleicht kann man ja paar erfahrungswerte posten
     
  4. Jay-

    Jay- Kbyte

    svcd brauch für einen film mit gleicher quali 3cds, während ich mit vidomi und divx412 das ganze auf eine cd pack. AVI ist doch eingentlich divx, oder, jedenfalls wähl ich den divx codec und avi format kommt raus.
    AVI Rules!!!
     
  5. movingshadow

    movingshadow Kbyte

    ok, hab ihn gefunden:

    http://www.dvdboard.de/news/article.php?article_file=1031127873.txt

    klingt aber nicht so toll wegen der inkompatibilität zu divx 3.11 und den 2 abstrichen bei divx 5.02!
    was kann er denn dann bitte vernünftig abspielen? nur die im divx 4er format?

    ich seh eh lieber svcds,
    hehe.

    chill,
    shadow.
     
  6. movingshadow

    movingshadow Kbyte

    nein, leider hab ich vergessen von welchem hersteller das jetz war...
    ich werds aber hier reinschreiben sobald ich es wieder gefunden habe (in irgendeinem magazin wars doch!).

    kannst ja inzwischen selbst z.b. im google rumprobieren...

    greetz,
    shadow.
     
  7. Jay-

    Jay- Kbyte

    is ja wahnsinn, hast du vielleicht nen link wo man sich das ganze anschauen kann.
     
  8. movingshadow

    movingshadow Kbyte

    hi,
    es ist soweit ich weiss sogar schon einer aufn markt der avi (also die divx) abspielen kann und kostet so um die 500?.
    es werden sicher noch mehrere folgen und die preise, nehme ich an werden dann auch sinken.

    chill,
    shadow.
     
  9. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Ich kenne niemanden der sich den Player selbst zusammengeschraubt hat, ich kenne die Anleitung allerdings auch erst ein paar Tage ...

    Die bauen gerade an ihrem Forum, mal abwarten, vieleicht finden sich dort dann ein paar dieser SelbstbauPioniere ;) ...

    Gruß, dieschi

    P.S.: Ich überlege ernsthaft den DVD-Player zu bauen.
    Wäre echt was feines wenn man sich keinen Kopp mehr um den Codec machen muss ...
    Mich schrecken im Moment nur die Kosten ab ... :(
     
  10. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Bau dir deinen DivX - DVDAllesabspieler selbst zusammen: http://www.divxfilm.de/homecinema/divxos/

    Ein DVD-Player ist im Grunde auch nix anderes als ein PC der nur zum abspielen benutzt wird.
    Und über obige Möglichkeit kann es dir egal sein in mit welchem DivX oder AVI Codec die Filme konvertiert wurden.

    Ansonsten stimmt was mein Vorschreiber über den DVD-AVI-Player sagt.
    Es können nur DivX4-AVis abgespielt werden, keine oder nur schlechte kompatibilität zu anderen Codecs ...

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen