AVI zu SVCD mit NERO Plug-in ??????

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von quallala, 9. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. quallala

    quallala Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    57
    will mit nero-5.5.9.0- aus einer avi-datei eine svcd machen. habe mir das plug-in "besorgt" und installiert. nero hat mir dann gesagt das mit dem plug-in das avi entsprechend umgewandelt wird, beim droppen erhielt ich jedoch folgende meldung:" wegen patentrechtlicher beschränkungen ist die mpeg2-codierung leider nicht verfügbar...". kann mir jemand helfen??? kennt jemand vielleicht eine andere möglichkeit, um avis direkt zu svcd zu brennen, ohne vorher stundenlang zu konvertieren??? mfg,kelvin
     
  2. kile40

    kile40 Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    89
    Hi,

    direktes Brennen von AVIs in SVCD ist tatsächlich nicht möglich. Ich habe mir auch das Nero Plugin besorgt. Damit können hervorragend SVCDs gebrannt werden, die dann auf STand-Alone DVD-Playern abgespielt werden können allerdings nicht mehr auf dem PC. Und nun zum "stundenlang": Je nach Rechnerleistung finde ich das gar nicht so lange. Ein 100 min. AVI sollte in 3 Stunden umgewandelt sein. Mit dem Programm TMPGEnc geht das wunderbar, zumal es die Option gibt : "Shutdown after encoding" Bei mir läuft das nachts und der Rechner schaltet sich dann selber aus. Find ich o.k.

    Gruß

    Kile40
     
  3. salgem

    salgem Kbyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    211
    nöö kenne ich zwar nicht, aber um das "stundenlange konvertieren" würdest du aber auch dann nicht herumkommen, denn Nero muss auch erst einmal die avi-datei in ein svcd umwandeln... und genau das ist das "stundenlange konvertieren"...

    Markus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen