avi

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von codejunkie, 7. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. codejunkie

    codejunkie Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    230
    hallo, ich wollte mal fragen ob man bei windows 98 avi dateien wiedergeben kann, ohne codecs oder so zeugs

    ich hab win xp aber ich will meiner freundin videos von mir und von counterstrike source schicken...


    kann das der 98er windows media player wiedergeben? danke
     
  2. Norman_H

    Norman_H Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    524
    Hallo!
    Also ohne codecs gehts nicht, allerdings sind die für avi schon beim Mediaplayer standartmäßig mit dabei. Es sollte also keine Probs geben. Doch nicht überall wo hinten avi dransteht, ist auch wirklich avi drin. Könnte auch z.B. ein divx-Video sein, dann klappt es ohne zusätzliche Installation eines codecs natürlich nicht mehr.
    mfg Norman_H
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    AVI ist kein Videoformat, sondern nur ein Container für Videos (divx,mjpeg, etc). Ohne Codec geht es also definitiv nicht, außer Du nutzt unkomprimierte Videos (20MB/s...).

    Gruß, andreas
     
  4. Norman_H

    Norman_H Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    524
    Hallo!
    Stimmt, ich habe mich etwas diffus ausgedrückt, habe mich auch nicht allzu tiefgründig damit befasst. Avi (Audio Video Interleave) heist nur, das in diesem File Bild- und Tondaten enthalten sind. Das was ich als Erstes als avi kennengelernt habe waren tatsächlich die unkomprimierten Videos. Ich hatte damals mit meiner analogen TV-Karte mal spaßhalber ein paar Musikvideos und Werbespots auf MTV (Jukka-Brothers) aufgezeichnet. Da sind bei einer Auflösung von 320x240 + Stereo-Sound locker ca.220MB pro Minute auf die Platte gewandert. Aber bei Aufnahme und gleichzeitiger Komprimierung zu mpeg 1 hat der P2 250 halt dicke Backen gemacht.
    mfg Norman_H
     
  5. codejunkie

    codejunkie Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    230
    die sache hat sich geklärt, meine freundin hat quicktime :lol:

    naja aber danke für die hilfe!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen