avifil32.exe ???

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von equinox464, 28. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. equinox464

    equinox464 Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    93
    Hallo,

    seit gestern habe ich das Problem, dass sobald ich online gehe, meine CPU Auslastung konstant auf 100% steigt und wenn ich den Prozess "avifil32.exe" im TaskManager beende sinkt die Auslastung wieder auf übliche 5-7%.

    Im Internet konnte ich nur was über avifil32.dll herausfinden aber garnichts über avifil32.exe.

    Ich habe meine Festplatten 2 mal gescant (Virus/Spy).

    Ist das ein Virus oder Habe ich ein anderes Problem?
    Ich hoffe mir kann jemand helfen.

    OS: WinXP pro
    Internet: DSL
    Outpost 1.0 / Norman VC / Ad-aware Antispy

    Gruss
    Equinox
     
  2. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    weiß nicht ob du da wirklich die antwort findest, aber naja...

    hauptsache kommt die datei mir sehr sehr bekannt vor.weiß aber jetzt nicht wie die ist.
     
  3. equinox464

    equinox464 Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    93
    Hallo,

    danke für den Link und die Infos !

    Gruss
    Equinox
     
  4. equinox464

    equinox464 Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    93
    nein die neue Ausgabe von PC-Welt habe ich nicht.
    Ich werde aber Morgen mal in nen Laden gehen und die Zeitschrift mal durchfingern.
    Wenn ich in den Browser avifil32.exe eingebe, dann krieg ich keine Ergebnisse.Nur unter avifil32.dll.

    Gruss
    Equinox
     
  5. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    hast du die neue ausgabe von pcwelt?
    such mal da drinnen nach.vielleicht findest du dort ja die antwort.
    weiß nicht ganz so genau, aber irgendwie glaube ich dass ich irgendwo gelesen habe, dass kazaa was mit dieser datei zu tun hat.
    aber bin ich mir nicht sicher.
     
  6. equinox464

    equinox464 Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    93
    Hallo,

    ja ich benutze Kazaa, kennst du nen Link wo der Virus beschrieben wird?

    Gruss
    Equinox
     
  7. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    die datei kommt mir sehr sehr bekannt vor.
    hast du kazaa?
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Der Trojaner gehört zu dieser Kategorie:
    http://www.viruslist.com/eng/viruslist.html?id=4052

    Kaspersky ist wirklich ein sehr guter Scanner, hervorragende Trojnererkennung, tägliche Updates, etc. Ist den Kauf wert. Man sollte jedoch vorher ausgiebig testen. Und sich mit den differenzierten Einstellungsmöglichkeiten vertraut machen.

    Kaufen kannst Du ihn bei www.datsec.de - auf Wunsch wird Dir der Key per Mail zugeschickt, dann sparst Du auch das Porto.

    Grüße, Markus
    [Diese Nachricht wurde von mmk am 29.10.2002 | 23:08 geändert.]
     
  9. equinox464

    equinox464 Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    93
    Hallo,

    die Norton.exe Datei und die isnsys.dll waren infiziert.

    Um welche Viren es sich dabei gehandelt hat, kann ich nicht sagen.

    Aber nach dem ich Kaspersky installiert und ausgeführt habe, wurden zwei weitere infizierte Dateien gefunden und im Report war die Rede von "Trojan.Spy.Justin" und "Trojan.BAT.FormatC".

    Hoffentlich hat das FormatC nichts mit dem DOS-Befehl zu tun.

    Wie dem auch sei, laut der Report-Anzeige sind die infizierten Dateien gelöscht.
    Und nachdem ich auf meinem Zweitrechner nachgeschaut habe und diese Dateien dort nicht zu finden sind, nehme ich an das sie nicht wichtig fürs System sind und ich darauf verzichten kann.

    Nochmals danke für deinen Link.

    Ich surf jetz im Netz rum und schau mal wie das mit dem Kaspersky so funktioniert bzw. wie man an eine Vollversion kommt.

    Gruss
    Equinox
     
  10. Hase1975

    Hase1975 Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    17
    Zu NormanAV kann ich leider nichts sagen, habe auch auf die schnelle keine Tests gefunden. Wenn du die Virendefinitionen immer aktualisiert hast und es trotzdem keine Viren gefunden hat scheint es wohl nicht so gut zu sein?
    Welche Viren wurden denn eigentlich bei deinem Onlinescan gefunden?

    Gruß
    Matze
     
  11. equinox464

    equinox464 Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    93
    Hallo,

    Danke für deinen Link !

    Gibt es eventuell Probleme mit meinem derzeitigen AntiViren Programm (Norman AV) ?

    Ich habe im Forum nachgeschaut und einen Link für einen Onlinescan gefunden, den ich ausgeführt habe und der 2 Viren entdeckt hat.

    Taugt mein AntiVirus Programm überhaupt was?

    Gruss
    Equinox
     
  12. Hase1975

    Hase1975 Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    17
    Hallo,

    lade die hier http://www.datsec.de/frame.asp?b=b5&p=p2 mal KAV runter. Installiere das Programm ohne das Controlcenter, fahr ein Update der Virendefinitionsdateien und scanne einmal dein komplettes System. KAV ist einer der besten Virenscanner und erkennt auch sehr viele Trojaner.

    Gruß
    Matze
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen