1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Avis schneiden

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Bacon, 10. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bacon

    Bacon ROM

    Hallo liebe Leute,

    ich möchte ein Urlaubsvideo, das ich als AVI auf dem Rechner liegen habe, möglichst punktgenau schneiden, so dass alles in allem etwa 50 kleinere Videosequenzen vorliegen. Gibt es ein einfach zu bedienendes Freeware-Tool, das ich dafür nutzen kann? Virtual Dub ist da äußerst ungenau und MovieXone läuft bei mir nicht.

    Danke

    Bacon
     
  2. http://www.audio-video-affair.com/video-tools.html
     
  3. Hi Bacon,
    also wenn du Windows ME oder besser XP drauf hast, dann is da ja der Windows Movie Maker eingebaut. Ich glaub so für den Anfang kannst du damit sicherlich was anfangen.
    Ansonsten empfehle ich dir wenn du ein bisschen mehr machen willst das Pinncle Studio zu kaufen. Das Programm is vor allem für "kleinere" Projekte echt super. Einfach zu bedienen und meiner Meinung nach mit guten Funktionen.
    CYA
    [Diese Nachricht wurde von Metal Maniac am 10.06.2003 | 16:53 geändert.]
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Hallo,

    beachte bitte die Nutzungsbestimmungen (http://www.pcwelt.de/forum/nutzungsbedingungen.html) des PC-WELT Forums und setze Beiträge ihren Themen nach in die passenden Boards.

    In deinem Fall wäre es das Videobearbeitungsboard!
    Ich habe deinen Beitrag dort hin verschoben.

    mfg, dieschi
    Moderator PC-WELT Forum
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen