AVK 2005 oder Kaspersky Personal 5.0

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von ich2001, 19. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    250
    Hallo,

    welches der beiden ANtivirenprogramme ist nun besser das Kaspersky 5.0 Personal oder der AVK 2005 von Gdata (welches ja auch die KAV Engine nutzt). Und kommt mir jetzt nicht mit Norton oder oder Kostenlos reicht aus.

    gruß
    Robert
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    KAV, da ist der Support erheblich besser.
     
  3. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Und schneller, und öftere Updates.
     
  4. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    250
    danke
    dachte ich mri eigentlich auch.

    gruß
    Robert

    Schönes WE noch
     
  5. Faith

    Faith Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    293
    AVK ist der bessere !!!

    KAV hat noch erhebliche Probleme mit der Heuristik, da gibt es andere die weitaus besser sind, wie z.B. AVK Da AVK modifizierte Signaturen benutzt, wie auch eine zweite Engine die von Bitdefender.

    Wie gesagt, die Heuristik von KAV ist ziemlich mies. Dann nimm lieber AVK.

    Desweiteren will ich noch hinzufügen, dass NAV 2005 in Sachen erkennung, aber auch Malware sehr gut geworden ist und tägliche Updates gibts bei Symantec auch.

    Faith
     
  6. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Was soll man von der Liste halten, ich setze seit 1,5 Jahren AVG-AntiVirus ein und hatte in diesen 1.5 Jahren keinen Virus auf dem System (Der Scaner liegt in deiner Liste verloren auf Platz 26 :D )

    Die 6 Jahre vorher hatte ich F-PROT (DOS Version) im Einsatz (Platz 10) und hatte die 6 Jahre lang auch keinen Virus auf meinem System. DSL Breitband-Anschluß, täglich 12 Stunden im Netz, Windows 2000 und Outlook 2000 / 2003 täglich im Einsatz.

    Also ich bin da die Jahre mit minimalem Kosteneinsatz (AVG ist preisgünstig) über die Runden gekommen. Aber nix gegen Kaspersky... wer es denn braucht .

    UKW
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen