AVM Fritz!web DSL PPP (IP) ??

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von christine10000, 13. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    Hallo nochmals,

    in meiner Netwerkübersicht ist außer den Netzwerkkarten ein weiterer Treiber enthalten:
    AVM Fritz!web DSL PPP (IP-Adresse)

    Ist das der PPP-Treiber von AVM Fritz!Box2030?

    Oder wohin gehört das Teil?

    Dank Euch
    Chris
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Das ist eine virtuelle Netzwerkkarte für Fritz!Web. Wird zusammen mit der Fritz!-Software installiert. Damit lässt sich Fritz!Web wie eine physikalische Netzwerkkarte benutzen - praktisch z.B. für die Internetverbindungsfreigabe per Fritz!Web. Wenn du Fritz!Web nicht verwendest, kannst du die "Karte" im Gerätemanager einfach deaktivieren.
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    wenn du die BOX im Routermodus betreibst dann brauchst du den Treiber nicht. Wenn du sie umschaltest und als reines DSL-Modem betreibt dann ja.. so sehe ich das :)

    Wolfgang77
     
  4. JoergiW

    JoergiW Kbyte

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    312
    Und ich finde Doppelpostings nicht so toll!!!
    Siehe:
    http://www.pcwelt.de/forum/thread169930.html

    @Christine10000

    Wie schon gesagt, MEHR INFO'S BITTE!!!

    Wie gehst Du online? Welche Hardware wird verwendet?

    Wo genau liegt das Problem??
     
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    ...hab ich doch geschrieben :confused:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen