1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AVM Fritzcard PCI vs. Typhoon ISDNkarte

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Norbi2K, 11. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Norbi2K

    Norbi2K ROM

    Registriert seit:
    22. August 2000
    Beiträge:
    2
    hab mir vor ne ISDN Karte einzuschrauben. Beide Karten haben etwa die gleichen Eigenschaften, bloß der Preis ist mit 150(fritz) zu 70 (typhoon) DM sehr unterschiedlich.

    Die Karte soll warscheinlich viel zum Spielen genutzt werden (Ping ist wichtig).

    Welche soll ich nehmen ??

    (Die Karten sollen unter Win9x, vielleicht auch unter Win2K genutzt werden)
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Guten WinMe Treiber für die Fritz?
    Nehm den Win98-Treiber und Du hast keine Probleme!

    Außerdem saug Dir die UpdateVersion 3.01 für die Fritz-Software und nutze zum Surfen nicht das in der Software befindliche FritzWeb! sondern die StandAlone-Version!

    Hab gestern ne Weile mit dem AVM-Support zu tun gehabt um festzustellen warum Surfen mit FritzWeb! so lahm aber direkt per DFÜ so schnell ist!

    Erst nach Installation der Standalone FritzWeb!-Version konnte Ich meine 128-ISDN-Leitung voll ausnutzen!

    Aber was der vergleich Anubis-Typhoon-Karte und Fritz! angeht:

    Die Fritz ist zwar besser *meine subjektive Meinung also IMO* aber wenn man die Typhoon nimmt und die FritzWeb! StandAlone-Version saugt, kann man durchaus ein paar Mark sparen!

    Gruß...dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen